Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Spielzeit „Ich spüre die positive Energie der Stadt“
Anzeigen & Märkte Themenwelten Spielzeit

„Ich spüre die positive Energie der Stadt“

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:20 27.09.2019
Rosario Guerra Quelle: Sven Marquardt

Bei den Oster-Tanz-Tagen 2018 war er zum ersten Mal in Hannover und tanzte sich als Nijinski in die Herzen der Hannoveraner, eine Rolle, die Choreograf Marco Goecke für ihn kreierte. Damals waren beide noch bei der Ballett-Compagnie Gauthier Dance in Stuttgart engagiert. Mittlerweile ist Marco Goecke Ballettdirektor an der Staatsoper Hannover geworden – und hat Rosario Guerra als Tänzer in seine Compagnie geholt. Seit einigen Wochen lebt und tanzt der Italiener nun in Hannover.
2018 konnte er sich nicht wirklich ein Bild von der Stadt machen, zu kurz war er da. Jetzt aber genießt er „die positive und ruhige Energie“ der Stadt. „Diese Energie spürte ich auch gleich vom ersten Tag an unter meinen Kolleginnen und Kollegen. Zuerst hatte ich etwas Respekt, von einer kleineren Compagnie in die des Staatstheaters zu wechseln, aber es ist ein ‚perfect match‘!“, freut sich der Tänzer. „Marco Goecke hat eine großartige Gruppe zusammengestellt. Alle sind motiviert und tragen zu dieser einzigartigen Atmosphäre bei.“
Ein Wunsch bleibt: „Ich wünsche mir, dass das Publikum in Hannover uns dazu anspornt, an uns selbst zu wachsen.“ Zurzeit steht Rosario Guerra in „Beginning“ auf der Bühne und ab Dezember kann das Publikum ihn in „Nijinski“ erleben – begleitet vom Niedersächsischen Staatsorchester.

BEGINNING
Ballettabend von Andonis Foniadakis, Medhi Walerski und Marco Goecke Wieder auf der Bühne des Opernhauses ab 2. Oktober.

Spielzeit Oktober 2019 - Oper - Glocken und Kanonen

Wie ein Thriller von Alfred Hitchcock: Puccinis Tosca hat im Opernhaus Premiere. Mit Liene Kinča in der Titelpartie.

27.09.2019
Spielzeit September 2019 - Szene - Szene-Ticker

Weitere Termine

29.08.2019
Spielzeit September 2019 - Szene - Ein Herzensanliegen

Das 34. Festival Tanztheater International geht bis 7. September über Hannovers Bühnen.

29.08.2019