Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Spielzeit Magisch
Anzeigen & Märkte Themenwelten Spielzeit

Magisch

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:38 25.10.2019
„Die Schöne und das Biest“

Zwei Feen, eine Rose und ein Insektenorchester – so beginnt „Die Schöne und das Biest“ in der Schauspielfassung von Lucy Kirkwood und Katie Mitchell, die 2010 am National Theatre in London uraufgeführt wurde. Das französische Volksmärchen aus dem 18. Jahrhundert ist eine der schönsten Geschichten über die Kraft der Liebe: Obwohl sie es rein äußerlich mit einer grauenhaften Bestie zu tun hat – Belles Herz verrät ihr, dass sich hinter der hässlichen Fratze ein edles Wesen verbirgt. Selbst der Walt- Disney-Film von 1991 und das dazugehörige Musical kommen wohl kaum so originell und lustig daher wie die Version von Kirkwood und Mitchell.

Das eigenwillige Moderatoren-Duo wird Teil des Geschehens und bringt kurzzeitig sogar das Happy End ins Wanken. Doch Regisseur Thomas Ladwig verspricht: „Bei aller Komik der Rahmenhandlung ist mir wichtig, das Märchenhafte an der Geschichte von der Schönen und dem Biest in den Vordergrund zu stellen. Diese wunderbare Liebesgeschichte steckt voller Poesie und magischer Momente. Ich wünsche mir ein unterhaltsames, spannendes und zauberhaftes Theatererlebnis für die ganze Familie.“

Cornelia Pook

Am 27. November in Wunstorf, am 28. November in Lehrte. Weitere Termine und Karten unter www.tfn-online.de.

Spielzeit November 2019 - Schattentheater - Faust mit derben Sprüchen

Theater für die ganze Familie: Das 7. Hannoversche Schattentheaterfestival.

25.10.2019
Spielzeit November 2019 - Szene - Szene-Ticker

Weitere Termine

24.10.2019
Spielzeit November 2019 - Szene - Wendezeiten

Die Theaterspiele Mazzotti zeigen die Produktion Grenzen.Los. im Theatermuseum.

24.10.2019