Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Spielzeit Ohrlabor:
Anzeigen & Märkte Themenwelten Spielzeit

Ohrlabor:

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Ohrlabor
Quelle: Staatsoper Hannover

Ich höre was, was du nicht siehst …“ Der Gedanke hinter dem Projekt der Vermittlungsabteilung Xchange der Staatsoper Hannover ist so einfach wie zeitgemäß: Zwei einander unbekannte Personen werden in einem Chat miteinander verbunden. Sie lernen sich via Sprach- und Textnachrichten kennen – zwei Generationen, zwei Sichtweisen, zwei Meinungen treffen aufeinander, diskutieren und nähern sich an. Die Tandems bekamen über die Osterferien Fragen und Themen an die Hand, um in einen Austausch zu kommen. Kann Musik Nähe schaffen? Wird Stille als etwas Schönes oder Bedrückendes empfunden? Wie drückt sich die Stimmung eines Ortes über Geräusche aus? Marleen Kiesel, Musiktheatervermittlerin der Staatsoper, erzählt: „Die Motivation der Menschen, mitzumachen, war sehr inspirierend. Es ging oft um den Wunsch, dem Hörsinn in einer sehr visuellen Welt seine Kraft zurückzugeben und mit offenen Ohren den Klängen der Umwelt neu zu begegnen.

Auch die Lust auf Austausch mit neuen Gesprächspartnerinnen und -partnern, zum Beispiel mit neu Zugezogenen in einer Stadt, lässt mich hoffen, dass durch das Projekt nachhaltig neue Bindungen entstehen. Hoffentlich können sie bald bei einem realen Treffen im Opernhaus fortgeführt werden.“

Spielzeit Februar 2021 - Szene - Sprechstunde
Spielzeit Februar 2021 - Nachgefragt