Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Spielzeit Opern-Ticker
Anzeigen & Märkte Themenwelten Spielzeit

Opern-Ticker

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:29 30.09.2019

+++ Wiegenlieder aus allen Sprachen, Kulturen und Epochen gesucht! Mit einem szenischen Konzert beginnt am 9. November die STIMMEN-Reihe im Ballhof, die sich in dieser und in der kommenden Saison auf immer neue Weise der elementaren Kraft des Singens widmet. Die Staatsoper freut sich weiterhin über Ihre Einsendungen an stimmen@staatstheater-hannover.de.

+++ Tänzerinnen und Tänzer der neuen Ballettcompagnie stellen eigene Choreografien vor. Die zeitgenössische Tanzszene in Hannover und Braunschweig wird immer bunter und drängt auf Sichtbarkeit. Lilit Hakobyan, Nikita Zdravkovic und Giovanni Visone, Tänzerinnen und Tänzer des Staatsballetts Hannover, zeigen im Rahmen von „TanZzeit III“ am 3. und 4. Oktober im LOT-Theater Braunschweig ihre eigenen Tanzsprachen und Choreografien.

+++ Jubiläum! Vor 25 Jahren begann Star-Tenor Zoran Todorovich seine internationale Bühnenlaufbahn in Hannover – nun wird gefeiert: mit einer Vorstellung von La Juive am 6. Oktober, in der er als Éléazar auf den Brettern steht, auf denen alles begann.

+++ Hornklänge im Landesmuseum: Die Kammerkonzerte des Niedersächsischen Staatsorchesters Hannover haben eine über 150 Jahre alte Tradition. Am Sonntag, 13. Oktober, können Sie ab 11 Uhr unter anderem Werken von Felix Mendelssohn Bartholdy, Richard Strauss und Kerry Turner lauschen. Mit der Eintrittskarte lässt sich am Konzerttag ein Museumsbesuch anschließen.

+++ Über den Dächern der Stadt trainieren, an einem besonderen Ort, an dem das Staatsballett täglich unzählige Schritte tanzt? Das ist möglich in der Open Class, die ab 5. Oktober jeden Sonnabend von 15.30 bis 17 Uhr im Großen Ballettsaal der Staatsoper angeboten wird. Das Training richtet sich an begeisterte Tänzer und Tänzerinnen ab 15 Jahren, die bereits etwa drei bis vier Jahre Ballettunterricht nehmen.

+++ Herzlichen Glückwunsch an den neuen Tänzer im Ballett-Ensemble, Rosario Guerra, zur Nominierung für den deutschen Theaterpreis DER FAUST! Die Jury würdigt ihn für seine Interpretation des Solos „Infant Spirit“ von Ballettdirektor Marco Goecke am Theaterhaus Stuttgart.

Ein Einblick in den Arbeitsalltag der Abteilung Xchange der Staatsoper Hannover, das Team für Opern-, Tanz- und Musikvermittlung mit Angeboten für alle Altersgruppen.

30.09.2019
Spielzeit Oktober 2019 - Konzert - Auf den Gipfel!

Monumental: Constantin Trinks dirigiert Bruckners Achte im 2. Sinfoniekonzert.

27.09.2019
Spielzeit Oktober 2019 - Editorial - Denken Hilft

Der spielzeit-Oktober

27.09.2019