Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Spielzeit Stabwechsel
Anzeigen & Märkte Themenwelten Spielzeit

Stabwechsel

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:19 29.05.2019
Redaktion Spielzeit, Karin Dzionara Quelle: Nick Neufeld

Hannover neu erzählen. In Gesprächen, Geschichten und Erinnerungen. Mit seinen Inszenierungen bringt der argentinische Regisseur Marco Canale Menschen zusammen, die sich sonst vermutlich nicht begegnen würden. Seit gut einem Jahr erarbeitet der Künstler mit rund 50 Seniorinnen und Senioren ein Stationen-Theaterstück, das in einem gut vierstündigen Rundgang quer durch Hannover führt – an öffentliche Plätze, in Kirchen, Schulen und selbst in private Wohnzimmer. Eine szenische Stadterkundung in verschiedenen Sprachen. „Die Geschwindigkeit des Lichts“ gehört zu den vielstimmigen Projekten, mit denen das  „Festival Theaterformen“ unter der Leitung von Martine Dennewald das Publikum in Bewegung bringen möchte. Die „Spielzeit“ begleitet Sie durch das Programm.
Zur Sommerpause verabschieden sich in Hannover zwei Intendanten und mit ihnen auch ein Großteil ihrer Ensembles. Unter dem Motto „Burn“ lädt das Team von Schauspielintendant Lars-Ole Walburg zum großen Finale ein und zeigt in Cumberland Projekte, die nur ein einziges Mal auf die Bühne kommen. Im Opernhaus klingt die Intendanz von Michael Klügl mit Claudio Monteverdis „Die Krönung der Poppea“, einer App-Oper und einem großen Abschlusskonzert aus. Mit Beginn der neuen Saison übernehmen die beiden neuen Intendantinnen Sonja Anders und Laura Berman den Stab am Schauspiel und an der Staatsoper Hannover.
In der Eisfabrik präsentiert Mónica García Vicente die Performance „Hablando de Carmen/ Sprechen über Carmen“, die Tänzerin und Choreografin gehörte elf Jahre zum Ballett-Ensemble am Opernhaus. Die Ballett-Gesellschaft Hannover richtet im Theater am Aegi den 33. Internationalen Wettbewerb für Choreographie aus,  er gilt als Karrieresprungbrett für junge Talente. Die „Spielzeit“ meldet sich nach der Sommerpause zurück.

Einen beschwingten Sommer wünscht
Karin Dzionara

Back to the roots: Am Ende der Saison schlägt Claudio Monteverdis Oper Die Krönung der Poppea in der Staatsoper Hannover den Bogen zu den Anfängen der Operngeschichte.

29.05.2019

Jede Zahl wird zum Gefühl: Vom 3. Mai bis 30. Juni zeigt das GOP die Varieté-Show Kawumm.

25.04.2019

Das Figurentheaterhaus Theatrio veranstaltet die Themenwoche Gegen das Vergessen.

25.04.2019