Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Spielzeit „Would you dance if I asked you to dance?“
Anzeigen & Märkte Themenwelten Spielzeit

„Would you dance if I asked you to dance?“

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:30 02.12.2019
Nicolas Matthews als HELD*IN Quelle: Kerstin Schomburg

Held*innen

Eine musikalische Hommage jenseits der Norm
Regie: Friederike Schubert
mit Tabitha Frehner, Caroline Junghanns, Torben Kessler, Nicolas Matthews, Nils Rovira-Muñoz, Pauline Jacob
Premiere: 30. Dezember, 19.30 Uhr, im Schauspielhaus

Musikalische „Held*innen“ stürmen einen Tanzsaal der 1920er- Jahre, singen von sündigem Vergnügen, befragen sämtliche Vorschriften und bewegen sich jenseits der Norm und darüber hinaus. Die Theatermacherin Friederike Schubert, der Musiker Tobias Vethake und Ensemblemitglieder bringen ihre musikalischen Lieben des letzten Jahrhunderts, unerwartet arrangiert und überraschend interpretiert, zum Jahreswechsel auf die Bühne. „Would you dance if I asked you to dance?“ Der Liederabend „Held*innen“ feiert am 30. Dezember Premiere auf der Bühne des Schauspielhauses und wird auch den Jahreswechsel im Schauspielhaus zum Strahlen bringen,  begleitet von einer großen Silvesterparty mit Büfett & DJanes.
(31.12.2019 um 18:00 und 21:00 Uhr).

Die spielzeit hat mit den singenden Ensemblemitgliedern kurz zum Thema Jahreswechsel gechattet

Tabitha Frehner ...

Bester Vorsatz fürs neue Jahr?
Aufhören zu rauchen
Dümmster Vorsatz fürs neue Jahr?
Aufhören zu rauchen
Raclette oder Fondue?
Die Schweizerin sagt: Fondue (mit Schweizer Kirschwasser – sehr wichtig!)
Liebstes Getränk zum Jahreswechsel?
Champagner, selbstverständlich.
Das beste Ereignis 2019?
Held*innen! Hoffentlich!

Nils Rovira Muñoz ...

Bester Hit für 0.00 Uhr?
„Rise Like a Pheonix“ – Conchita Wurst
Liebstes Getränk zum Jahreswechsel?
Moscow Mule
Spice Girls oder David Bowie?
Spice Girls
Das beste Ereignis 2019?
Heiße Therme with my love in den Bergen von Chile im Schnee

Torben Kessler ...

Bester Vorsatz fürs Neue Jahr?
Was Du nicht willst, das man Dir tut, das füg auch keinem andern zu.
Dümmster Vorsatz fürs Neue Jahr?
ein Auto kaufen wollen
Bester Hit für 0.00 Uhr?
„Who Wants to Live Forever“ von Queen
Glückskeks oder Bleigießen?
Wachsgießen

Caroline Junghanns ...

Raclette oder Fondue?
Silvesterkarpfen
Liebstes Getränk zum Jahreswechsel?
Lauterbacher Tropfen – genannt ‚Grüner‘
Spice Girls oder David Bowie?
Ziggy Stardust
Das beste Ereignis 2019?
Der Vollmond auf der Südhalbkugel

Nicolas Matthews ...

Dümmster Vorsatz fürs Neue Jahr?
Auf einen Beachbody hinarbeiten

Raclette oder Fondue?
Fondue

Liebstes Getränk zum Jahreswechsel?
Robby Bubble

Das beste Ereignis 2019?
Ein Festengagement gekriegt zu haben

Spielzeit Dezember 2019 - Schauspiel - Theater-Ticker

Weitere Termine

02.12.2019

Was nie geschehen ist nach dem Roman von Nadja Spiegelman hat im Ballhof Eins Premiere. Dramaturgin Johanna Vater erzählt von ihrer eigenen Beziehung zur Mutter, vom Tochtersein und einfach nur vom Sonntagstelefonat.

02.12.2019

Iphigenie von Euripides und Johann Wolfgang von Goethe hat im Schauspielhaus Premiere.

02.12.2019