Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
8°/ 4° Schneeregen
Hannover Aktuelles aus den Schulen

Aktuelles aus Hannovers Schulen

Schulleiterin Katja Schröder hatte den richtigen Riecher: Die Sporthallen der Grundschule Gartenheimstraße waren wegen Schimmelbefalls kurze Zeit gesperrt. Doch auch nach der Entwarnung durch die Stadt ließ Schröder die Schüler nicht in die Hallen. Nach Kontrollen ist klar, dass die Sanierung lange dauern wird – auch viele Sportvereine sind betroffen.

27.01.2020

Ein Weg in Hannovers Georgengarten trägt jetzt den Namen von Doris Krammling-Jöhrens. Die Straßenumbenennung geriet geradezu zu einem Fest – weil viele Menschen sich der Mitbegründerin der Glockseeschule verbunden fühlen.

25.01.2020

Krankheiten, Schwangerschaften, Ausfälle: Der dramatische Lehrermangel an der Albert-Schweitzer-Schule in Limmer ruft dort die Elternschaft auf den Plan. Väter und Mütter entlasten die Lehrer von deren Pflicht zur Aufsicht in der Schulmensa, damit sie sich auf den Unterricht in den Klassen konzentrieren können.

23.01.2020

Sollten alle Schüler verpflichtet werden, ein ehemaliges Konzentrationslager der Nazis zu besuchen? Einer Umfrage zufolge war fast jeder zweite Deutsche noch nie in einer KZ-Gedenkstätte. Immer wieder gibt es Forderungen nach Pflichtbesuchen von Schülern in Gedenkstätten - eine Mehrheit fände das gut.

26.01.2020

Können Schreibprogramme und Autokorrektur die Rechtschreibkompetenz ersetzen? Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann findet, der Rechtschreibunterricht ist nicht mehr so wichtig wie früher. Dafür erntet der Grünen-Politiker viel Kritik.

24.01.2020

Reicht die Autokorrektur? Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hält Rechtschreibunterricht nicht mehr für so wichtig wie früher. Es ist ein fatales Signal, wenn wichtige Politiker sich so äußern. Guter Unterricht in Rechtschreibung ist auch eine soziale Frage, kommentiert Tobias Peter.

24.01.2020

Das Gymnasium Limmer eröffnet seine neue Schulbibliothek – ein bedeutender Meilenstein für die Entwicklung der Schule. Schirmherrin ist die Kinderbuchautorin Nina Weger, die zur Eröffnung vor der gesamten Schülerschaft aus ihrem Roman vorlas. Ein weiterer prominenter Unterstützer ist der hannoversche Kinderbuchautor Ingo Siegner.

19.12.2019

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im HAZ-Video-Center. Darüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

„Wenn ich an das nächste Schuljahr denke, wird mir angst und bange“: Rektoren aus Hannover fordern bei einer Anhörung im Schulausschuss mehr Sozialarbeiter – denn Schüler, die an Gymnasien und Realschulen scheitern, bringen an den Ober- und Gesamtschulen massive Probleme. Auch über beratungsresistente Eltern klagen die Schulleiter.

19.12.2019

Aus der Stadt Schulprojekt in Hannover-Südstadt Kinder sprinten gegen den Computer

Wer ist besonders schnell, wer am wendigsten? Mädchen und Jungen der Grundschule Tiefenriede in der Südstadt von Hannover haben einen computergestützten Laufparcours absolvieren. Im Finale wetteiferten 80 Schüler miteinander.

17.12.2019

Die private Oskar-Kämmer-Schule ist nicht die erste Schule in Hannover, die Sportkleidung im Unterricht verbietet. Kultusminister Grant Hendrik Tonne stellt allerdings klar, dass ein generelles Jogginghosenverbot an öffentlichen Schulen nicht zulässig ist.

17.12.2019

Der Stadtschülerrat in Hannover hat sich nach zwei Jahren Pause neu aufgestellt. Unter den Vorstandsmitgliedern ist erstmals ein Grundschüler: Janne ist erst neun Jahre alt, weiß aber schon genau, was er will.

16.12.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Eigentlich sollte das in die Jahre gekommene Kurt-Schwitters-Gymnasium in Hannover-Misburg saniert werden. Doch weil das Gebäude viel maroder als gedacht ist, würden sich die Kosten fast verdreifachen. Deshalb prüft die Verwaltung, ob ein Abriss samt Neubau nicht preiswerter wäre.

14.12.2019

Schüler des Gymnasiums Goetheschule aus Herrenhausen bringen das Musical „Dracula“ auf die Bühne. Dabei werden 20 Schauspieler im Gymnasium Limmer von einem 60-köpfigen Schulorchester musikalisch unterstützt.

13.12.2019

„Hier sind alle verrückt“: Die Schüler der Theaterklasse der Leonore-Goldschmidt-Schule in Mühlenberg führen den Kinderbuchklassiker Alice im Wunderland auf. Nach einem Jahr Vorbereitung präsentieren die jungen Darsteller die Theaterversion des Kinderbuchklassikers in der Aula der Schule.

12.12.2019

Hannovers Schulen platzen aus allen Nähten, doch ab Sommer 2020 werden zwei Schulen im Norden der Stadt entlastet. Die Goetheschule zieht ihre Schülerschaft im erweiterten Hauptgebäude in Herrenhausen zusammen – die Außenstelle nahe dem Herrenhäuser Markt wird frei für Schüler der IGS Stöcken.

12.12.2019

MADS ist das neue Jugendprojekt der HAZ. Dabei lernen Schüler die Medienwelt kennen, trainieren, kritisch zu recherchieren und können auch selbst kreativ werden. Und auf der neuen Webseite MADS.de finden junge Leute viele Berichte über Themen, die sie interessieren. Schauen Sie doch auch mal herein!