Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
19°/ 12° Regenschauer
Hannover Aktuelles aus den Schulen

Aktuelles aus Hannovers Schulen

Fridtjof-Nansen-Schule in Vahrenheide - Junges Sinfonieorchester spielt in der Grundschulturnhalle

Das Junge Sinfonieorchester Hannover hat in der Turnhalle der Fridtjof-Nansen-Schule in Vahrenheide ein beeindruckendes Konzert gegeben. So konnten die Grundschüler Klassik hautnah erleben.

10:00 Uhr

Die Stadt treibt auch in diesen Sommerferien die Sanierung und den Neubau von Schulen voran. Viele Projekte sind allerdings nicht in sechs Ferienwochen erledigt.

09:56 Uhr

Schüler, Eltern und Lehrern fordern seit Langem ein neues Gebäude für die IGS Linden – die Verwaltung hat nun damit begonnen, mögliche Standorte zu begutachten. Der mögliche Baustart liegt aber wohl noch in weiter Ferne. 

12.07.2019

MADS ist das neue Jugendprojekt der HAZ. Dabei lernen Schüler die Medienwelt kennen, trainieren, kritisch zu recherchieren und können auch selbst kreativ werden. Und auf der neuen Webseite MADS.de finden junge Leute viele Berichte über Themen, die sie interessieren. Schauen Sie doch auch mal herein!

Drittklässler der Fichteschule haben ein Löwenmusical einstudiert, es feiert am Sonnabend im Alten Magazin Premiere – sechs Vorstellungen folgen unter der Woche. Erstmals hat Konrad Haass vom Musiktheater Konrad mit Grundschülern gearbeitet.

24.06.2019

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Schüler der Sprachlernklassen aus verschiedenen Gesamtschulen in den Stadtbezirken führen Straßentheater zum Thema „Grenzgänger_innen“ in der Innenstadt auf. Zuvor haben die Kinder sich und ihre Schulen am Kröpcke vorgestellt.

24.06.2019

Immer mehr Kinder in der Region Hannover landen in der Obhut der Behörden – weil sie vernachlässigt oder gar misshandelt werden oder weil Eltern mit der Erziehung schlichtweg überfordert sind. Inzwischen entzünden sich Konflikte häufig, weil Kinder zu viel am Computer oder am Handy spielen.

23.06.2019

In Hannover fehlen in den nächsten Jahren zunehmend Plätze an den weiterführenden Schulen. Vor allem die Gesamtschulen nehmen viele Schulformwechsler auf. Bildungsdezernentin Rita Maria Rzyski schlägt vor, bestehende Standorte zu erweitern und eine neue fünf- bis sechszügige IGS mit Oberstufe zu bauen.

22.06.2019

Knapp 2000 Kinder in Hannover, die aus Einwandererfamilien stammen, haben Unterricht in ihrer Muttersprache. Jetzt hat das Land für einige Sprachen das Angebot gestrichen. Warum? Mit der Antwort tut sich sogar die Schulbehörde schwer.

19.06.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

„Humanitäres Engagement muss man genauso lernen wie Rechnen, Schreiben und Lesen“: Das Jugendrotkreuz hat 70 „humanitäre Schulen“ in ganz Niedersachsen ausgezeichnet – so viele wie noch nie. Auch hannoversche Schulen sind dabei.

17.06.2019

Mit Musik und Weihwasser: Die Ludwig-Windthorst-Schule hat ihre neue Mensa und den neuen Multifunktionsraum feierlich eröffnet. Ab dem Sommer müssen die Schüler nicht mehr in der Tellkampfschule essen.

12.06.2019

170 Achtklässler der Integrierten Gesamtschule Kronsberg (IGS) lernen im Stadtteilzentrum KroKuS zwölf Menschen mit unterschiedlichen Lebenswegen kennen – und haben an sie viele Fragen.

09.06.2019

Bislang müssen Eltern angehender Fünftklässler ihre Kinder an Gesamtschulen und Gymnasien zu getrennten Terminen anmelden. Der Stadtelternrat fordert ein gemeinsames Verfahren. Dann könnte die Erstwahl ein Gymnasium, die zweite Option eine IGS sein. Bislang geht das nicht.

07.06.2019