Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 2° Regenschauer
Hannover Aktuelles aus den Schulen

Aktuelles aus Hannovers Schulen

Christoph Gräger hat sich in der jüngsten Sitzung des Bezirksrats Bothfeld-Vahrenheide über mangelnde Informationen der Stadt beschwert. Bis heute wurde der Leiter der Grundschule Hägewiesen nicht über Bauarbeiten an seiner Schule informiert und miteinbezogen.

08.11.2019

Mit der Zukunft ihrer Sophienschule haben sich Jugendliche in einer Projektwoche auseinandergesetzt. In insgesamt 45 Projekten haben sich die Fünft- bis Zwölftklässler mit ganz praktischen Dingen wie Schulmöbeln, selbst gebauten Musikinstrumenten und Wegweisern für das neue Schulgebäude beschäftigt. Selbst Planetarium und Outdoor-Klassenzimmer sind für die Schüler vorstellbar. 2021 soll das Gymnasium von der Seelhorst- an die Lüerstraße ziehen.

07.11.2019

Auszeichnung in Hannover-Südstadt - Bismarckschule ist jetzt SOS-Kinderdorf-Partnerschule

Die Bismarckschule ist jetzt Partnerschule von SOS-Kinderdorf. Ein entsprechendes Schild hat Martina Vierkötter vom Verein SOS-Kinderdorf an den Schulleiter Heinrich Frommeyer und Lehrerin Antje Keller übergeben.

07.11.2019

Eine Gesetzesinitiative in Polen soll Sexualkunde-Unterricht an Schulen verbieten. Das EU-Parlament hat am Donnerstag mehrheitliche einen Stopp des Gesetzes gefordert. Fehlende Sexualerziehung mache Jugendliche anfälliger für sexuellen Missbrauch, heißt es in dem Text.

14.11.2019

Union und SPD haben im Koalitionsvertrag einen Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung an den Grundschulen ab 2025 vereinbart. Jetzt gehen sie mit der Schaffung eines Sondervermögens einen ersten Schritt. Doch das reicht noch lange nicht, kommentiert Tobias Peter.

13.11.2019

Der Klimawandel ist derzeit eines der bestimmenden Themen der Politik - nicht nur in Deutschland. Italien geht nun in der Diskussion einen ungewöhnlichen Schritt. Das Land führt Klimawandel als Unterrichtsfach an den Schulen ein - ein Pflichtfach ab Klasse 1.

07.11.2019

Kinder aus armen Familien müssen nicht mehr unbedingt vom Sitzenbleiben bedroht sein, damit sie mit staatlicher Förderung Nachhilfestunden bezahlt bekommen. Doch wenn sie es schließlich in einem Fach auf eine 4 geschafft haben, werden entsprechende Anträge von den Behörden oft abgelehnt. Ist das fair?

15.10.2019

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Der stellvertretende Vorsitzende des Regionselternrats, Wolf Grütter, wirft Kultusminister Grant Hendrik Tonne vor, bei den Lehrereinstellungen die Zahlen schönzurechnen. Es gebe eine Lücke zwischen ausgeschriebenen und schließlich besetzten Stellen.

13.10.2019

Zwölf Unterrichtsräume, eine Lehrerstation, WC-Anlagen: Die IGS Bothfeld in Hannover erhält eine große Containeranlage, um die wachsende Schülerzahl unterbringen zu können. Bis zum Schuljahresbeginn 2020/2021 sollen die 93 Container stehen.

13.10.2019

Mehrere Standortvarianten für einen Schulneubau will das Ratsbündnis prüfen lassen. Die Grünen favorisieren bereits eine Erweiterung der IGS auf dem bestehenden Gelände in Linden-Mitte in Hannover – dafür müsste ein Teil des Von-Alten-Gartens bebaut und ein Ausgleich für den Eingriff geschaffen werden.

05.10.2019

Vor genau 60 Jahren besuchte der Friedensnobelpreisträger Albert Schweitzer die nach ihm benannte Schule in Hannover. Im Schularchiv sind jetzt überraschend Fotos und Filme von dieser Visite in Linden/Limmer aufgetaucht.

03.10.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Sechs Wochen lang ist Lehrerin Friederike Krüger aus Hannover mit dem Forschungsschiff „Polarstern“ in der Arktis unterwegs. Ihren Schülern an der IGS Bothfeld berichtet sie regelmäßig von ihren Erlebnissen. Eindrücke aus ihrem Tagebuch.

03.10.2019

Sogenannte Elterntaxis und Falschparker, die die Sicht auf die Straße versperren, werden auch vor der Ricarda-Huch-Schule in Hannover-List ein immer größeres Problem. Dort kommt es immer wieder zu gefährlichen Situationen.

03.10.2019

Nach Ansicht der CDU muss es bereis 2020 eine neue weiterführende Schule der Sekundarstufe I in Hannover geben. Hintergrund sind 200 Schüler, die vom Gymnasium an andere Schulformen wechseln, und weitere Familien mit schulpflichtigen Kindern, die nach Hannover ziehen.

03.10.2019

Offene Wände, versperrte Fluchtwege, nicht funktionierende Toiletten – Baumängel an der neuen Förderschule auf der Bult haben vor einigen Wochen für Ärger gesorgt. Was hat sich inzwischen verbessert? Wo hapert es noch? Ein Rundgang.

30.09.2019

MADS ist das neue Jugendprojekt der HAZ. Dabei lernen Schüler die Medienwelt kennen, trainieren, kritisch zu recherchieren und können auch selbst kreativ werden. Und auf der neuen Webseite MADS.de finden junge Leute viele Berichte über Themen, die sie interessieren. Schauen Sie doch auch mal herein!