Menü
Anmelden
Wetter heiter
32°/ 15° heiter
Hannover Aus den Stadtteilen

Bitte wählen Sie Ihren Stadtteil:

Südstadt bis Kirchrode: Aktuelles aus Hannovers Süden

Baustelle zwischen Hannover-Wülferode und Bundesstraße 443: Der Asphalt der Landesstraße wird ab Montag bis Ende August erneuert. Das bedeutet eine Vollsperrung in beide Richtungen und Umleitungen für Autofahrer. Auch die Busse verkehren anders.

07.08.2020

Das in Hannover-Anderten entdeckte Waffenlager einer 34-jährigen Frau wirft weiter Fragen auf. Wie die Polizei auf HAZ-Anfrage mitteilt, sind Herkunft und Zweck der Schusswaffen und Sprengsätze noch ungeklärt. Der Fundus traf die Beamten völlig überraschend. Auch von der Gesuchten fehlt weiter jede Spur.

05.08.2020
Anzeige

Die Polizei Hannover ermittelt wegen eines illegalen Straßenrennens gegen zwei junge Männer. Die beiden rasten durch den Stadtteil Mitte, ein Fahrer ergriff zudem die Flucht vor den Beamten. In der Oststadt kollidierte er mit einem entgegenkommenden Auto, zwei Menschen wurden verletzt.

05.08.2020

Linden bis Wettbergen: Aktuelles aus Hannovers Westen

Die Region Hannover hat zwei Kiosken in Linden-Nord den Alkokolverkauf ab 22 Uhr verboten. Das Verwaltungsgericht Hannover gab der Behörde im Eilverfahren nun Recht: Die Kioskbetreiber seien für nächtlichen Lärm mitverantwortlich.

07.08.2020

Eine 77-jährige Radfahrerin hat sich am Donnerstag in Hannover schwere Verletzungen zugezogen, nachdem sie mit einem jungen Mann zusammengestoßen ist. Der 29-Jährige hatte der Seniorin mit seinem Rad offenbar die Vorfahrt genommen. Die Polizei ermittelt nun gegen ihn.

07.08.2020

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im HAZ-Video-Center. Darüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Mehrere Nachbarn in Hannover-Badenstedt sind am Montagabend in eine Schlägerei verwickelt worden. Die Polizei musste beide Seiten voneinander trennen. Sieben Menschen wurden verletzt, darunter ein vierjähriges Kind. Ein Zusammenhang mit der Massenschlägerei zwischen Roma-Familien im Juni bestehe aber nicht.

04.08.2020
Anzeige

Nordstadt bis Stöcken: Aktuelles aus Hannovers Norden

Die Polizei hat zwei Einbrecher auf frischer Tat ertappt, die in der Nacht zu Freitag in Hannover-Vinnhorst in einen Markt eingestiegen waren. Die Männer hatten es auf Süßigkeiten und Tabakwaren abgesehen. Erst vor zwei Tagen gab es einen ähnlichen Fall am Klagesmarkt.

07.08.2020

Matthias Beinlich ist der neue Kontaktbeamte für Vahrenheide. Dem Polizisten liegen vor allem Verkehrserziehung und Gewaltprävention am Herzen. Um die umstrittenen Elterntaxis einzudämmen, steht er morgens an Grundschulen und sucht das Gespräch mit Eltern.

07.08.2020

7000 Euro pro Quadratmeter: Auf dem Gelände der ehemaligen Landesfrauenklinik in Hannovers Nordstadt entsteht das Wohnprojekt Charlottes Garten. Neben Luxusobjekten sollen auf dem Gelände auch Wohnungen mit Mietpreisbindung entstehen. 2022 sollen die ersten Wohnungen bezugsfertig sein.

07.08.2020

Polizei und Feuerwehr Hannover sind am Dienstagabend zu einem Unfall auf dem Westschnellweg gerufen worden. Dort war ein BMW die Böschung zu den Herrenhäuser Gärten herabgerutscht und überschlug sich dabei. Der 40-jährige Fahrer soll zuvor in Schlangenlinien unterwegs gewesen sein, war aber offenbar nüchtern.

05.08.2020

List bis Misburg: Aktuelles aus Hannovers Osten

Die sommerlichen Temperaturen wirken sich negativ auf die Straßenbaustellen in Hannover aus. Wie die Stadt mitteilt, kann die Hohenzollernstraße in der Oststadt nicht wie geplant freigegeben werden: Der Asphalt kühlt nicht rechtzeitig ab. Neuer Termin ist nun Dienstagmorgen.

07.08.2020

Ein Autofahrer hat beim Abbiegen in Hannover-Kleefeld zwei Jungen auf einem Fahrrad erfasst. Einer von ihnen erlitt dabei leichte Verletzungen. Zunächst half der Unbekannte noch, stieg dann aber wieder in seinen Wagen und fuhr einfach davon. Die Polizei ermittelt jetzt wegen Fahrerflucht und sucht Zeugen.

06.08.2020

Die Grundschule Gartenheimstraße in Bothfeld soll zu einer Ganztagsschule ausgebaut werden – und benötigt daher mehr Platz. Für die Kleinkindgruppe Kallamatsch bedeutet das: Sie muss sich bald eine neue Bleibe suchen. Vorerst soll der Mietvertrag aber noch einmal verlängert werden.

06.08.2020

Wer ein Faible für ausgefallene Immobilien aus Kriegsjahren hat, dürfte diese Hausbesichtigung genießen: Seit 75 Jahren schlummert der Hochbunker an der Rupsteinstraße im hannoverschen Stadtteil Kleefeld vor sich hin. Seit etwa zwei Jahren sucht die Stadt einen Käufer, nun ist Interessent Aldi wieder abgesprungen.

06.08.2020
Anzeige

Aktuelle Videos aus Hannover

Wann finden in Hannover die Wochenmärkte statt? Eine Übersicht mit allen Märkten in den Stadtteilen.

Hier finden Sie die Telefonnummern der Ärztlichen- und Technischen Notdienste der Stadt Hannover sowie aller Lebenshilfeeinrichtungen.

Im Norden Limmers entsteht Hannovers neues Wohnquartier: Bis zu 3500 Menschen sollen in der zukünftigen Wasserstadt leben. HAZ-Volontäre begleiten das Projekt über Jahre – vom Bagger bis zum Einzug.

Weitere Artikel aus den Stadtteilen

Mit einer neuen Initiative versucht der Bezirksrat Südstadt-Bult, Raser am Maschsee auszubremsen. Der aktuelle Vorschlag: Ein elektronisches Schild soll den Autofahrern die Geschwindigkeit anzeigen. Gegen Tempolimits hatte sich die Stadtverwaltung immer gewehrt.

06.08.2020

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Im Altwarmbüchener See an der Grenze von Isernhagen und Hannover ist der Wasserstand derzeit sommerbedingt niedrig. Das ist Spaziergängern aufgefallen. Mit der Situation vom vergangenen Jahr ist die aktuelle Lage aber nach Einschätzung der Wassersportler nicht zu vergleichen.

04.08.2020

Das muss doch nicht sein: Am Altwarmbüchener See sorgen die Überreste abendlicher Feiern für Unmut bei Bürgern wie Isernhagens Politikern. Muss die Polizei mehr kontrollieren und sollte die Gemeinde einen Sicherheitsdienst mit regelmäßigen Kontrollgängen beauftragen?

03.08.2020

Die Geschichte der Florida-Rotbauch-Schmuckschildkröte aus dem Altwarmbüchener See in Isernhagen nimmt ein gutes Ende: Die Betreiberin der Wildtierhilfe Isernhagen hat erfahrene Schildkröten-Halter als neue Besitzer für „Amanda“ gefunden.

03.08.2020
Anzeige

Die Politiker des Bezirksrates Döhren-Wülfel wollen großflächige Blühwiesen. Die kleinteiligen, insektenfreundlichen Biotope, die die Verwaltung im Stadtbezirk pflegt, reichen ihnen nicht aus.

02.08.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Finanzielle Einbußen, mehr Arbeit für weniger Helfer und die Aussicht auf einen weiteren Ausfall eines Basars: Die Tierschützer von Hände für Pfoten – der Verein ist auch für Ronnenberg und Wettbergen zuständig – haben seit der Corona-Krise mehr zu tun als vorher, bleiben aber positiv. Ein Besuch in Arnum.

30.07.2020

Sexueller Übergriff auf eine 18-Jährige am Altwarmbüchener See: Nach der Tat am Dienstagabend nahe der Seestraße in Isernhagen-Altwarmbüchen sucht die Polizei nun mit einer Beschreibung nach dem Täter.

29.07.2020

Im Februar hatte ein Jugendlicher in Limmer einen 84-Jährigen niedergestochen – ohne Vorwarnung. Der Senior überlebte, der 17-Jährige stellte sich der Polizei. Nun hat ein Gericht die Attacke als gefährliche Körperverletzung und nicht als Mordversuch gewertet. Der Angreifer litt schon lange unter psychischen Problemen.

28.07.2020

Den idealen Standort für einen neuen Park-and-Ride-Platz zu finden, scheint gar nicht so einfach. Im Bezirksrat Döhren-Wülfel jedenfalls haben sich SPD und CDU einen Schlagabtausch darüber geliefert, ob die Fläche am Stadtfriedhof Seelhorst geeignet ist, oder ob es dann mehr Autoverkehr zulasten der Anwohner in Mittelfeld gibt.

28.07.2020