Menü
Anmelden
Wetter wolkig
25°/ 12° wolkig
Hannover Aus den Stadtteilen

Bitte wählen Sie Ihren Stadtteil:

Südstadt bis Kirchrode: Aktuelles aus Hannovers Süden

Unbekannten machen den Organisatoren des Osterfeuers auf der Bult Jahr für Jahr viel Arbeit: Sie werfen Material auf den Haufen, das nicht verbrannt werden darf.

24.04.2019

Im litauischen Pavillon auf dem ehemaligen Expo-Gelände in Hannover ist am späten Montagabend ein Brand ausgebrochen. Das Interieur im Erdgeschoss ging in Flammen auf, der Löscheinsatz der Feuerwehr dauerte zwei Stunden. Verletzt wurde aber niemand.

22.04.2019

In Hannover-Seelhorst ist am Ostermontag ein Schuppen in Brand geraten. Dichte Rauchschwaden zogen über die umliegenden Nachbarschaft und eine angrenzende Kleingartenkolonie hinweg, Menschen kamen nach ersten Informationen aber nicht zu Schaden. Funkenflug erschwerte die Löscharbeiten.

22.04.2019

Linden bis Wettbergen: Aktuelles aus Hannovers Westen

Heimatforscher Gerhard Stoffert will vor der Neustädter Kirche einen Meilenstein errichten, der an die alten Poststraßen erinnert. Auf dem Calenberger Marktplatz lag einst der Nullpunkt für die Chaussee nach Hameln.

06:02 Uhr

Bei dem Brand einer Werkstatt am Dienstagabend in Davenstedt sind insgesamt zehn Männer auf die Polizisten vor Ort losgegangen. Sie wollten den Anweisungen der Beamten, sich von der Einsatzstelle fernzuhalten, nicht nachkommen. Drei der Männer werden sich deshalb vor Gericht verantworten müssen.

24.04.2019

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

In verkehrsreicher Lage errichtet die Firma Bauplan in Ricklingen ein Gebäude mit 69 Apartments – und Spezialfenster sollen die Wohnqualität sichern

24.04.2019

Nordstadt bis Stöcken: Aktuelles aus Hannovers Norden

Ein Defekt an einer Waschmaschine in einem Mehrfamilienhaus in Vahrenheide hat am Mittwoch die Feuerwehr auf den Plan gerufen. Eine Nachbarin der betroffenen Wohnung war durch einen Rauchmelder auf das Feuer aufmerksam geworden.

24.04.2019

Vor 25 Jahren erwarben Michael Ripke und Bernd Jäger die Praxis – mittlerweile besteht ihr Team aus vier Ärzten und sieben Mitarbeitern sowie einer Azubine. Die Praxis gibt es bereits seit 1954.

00:16 Uhr

Die profanierte St. Christophorus Kirche in Stöcken wird abgerissen. Danach sollen 40 Wohnungen des Heimatwerks am Stöckener Marktplatz entstehen.

22.04.2019

Der Kampfmittelbeseitigungsdienst muss in Hannover eine scharfe Granate aus dem Zweiten Weltkrieg entschärfen. Die zehn Kilogramm schwere Munition ist am Dienstag bei Baggerarbeiten auf dem Gelände der Leibniz-Universität entdeckt worden. Die Sprengung soll am Mittwochabend stattfinden.

16.04.2019

List bis Misburg: Aktuelles aus Hannovers Osten

Eine Auseinandersetzung zwischen zwei Betrunkenen ist in der Nacht zu Mittwoch in Misburg-Nord eskaliert. Ein 39-Jähriger soll dabei ein Messer gezogen und es seinem gleichaltrigen Kontrahenten in den Bauch gestoßen. Anschließend flüchtete er. Die Fahndung nach ihm verlief erfolglos.

24.04.2019

Ein Räuber hat am Dienstag versucht, einen Tankstellenbesitzer zu überfallen und dessen Tageseinnahmen an sich zu reißen. Als das Opfer laut um Hilfe schrie, hörten das zwei 36-Jährige und hielten den Täter bis zum Eintreffen der Polizei auf.

23.04.2019

Ein Spaziergänger in Hannover hat am Montagmorgen mehrere Hakenkreuze in der Eilenriede entdeckt. Unbekannte hatten offenbar in der Nacht an 19 Stellen Bäume und ein Denkmal mit den Nazi-Schmierereien versehen. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

22.04.2019

Schönes Wetter und ein langes Wochenende: Der Zoo Hannover ist über Ostern ein Besuchermagnet gewesen.

00:18 Uhr

Meist gelesen in den Stadtteilen

Aktuelle Videos aus Hannover

Wann finden in Hannover die Wochenmärkte statt? Eine Übersicht mit allen Märkten in den Stadtteilen.

Hier finden Sie die Telefonnummern der Ärztlichen- und Technischen Notdienste der Stadt Hannover sowie aller Lebenshilfeeinrichtungen.

Im Norden Limmers entsteht Hannovers neues Wohnquartier: Bis zu 3500 Menschen sollen in der zukünftigen Wasserstadt leben. HAZ-Volontäre begleiten das Projekt über Jahre – vom Bagger bis zum Einzug.

Weitere Artikel aus den Stadtteilen

Noch gibt es für fast alle Termine ausreichend Karten: Die Hannover Veranstaltungs GmbH hat das Programm für den Internationalen Feuerwerkswettbewerb vorgestellt.

24.04.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Auf immer mehr Parkplätzen von Verbrauchermärkten in Hannover müssen Kunden Parkscheiben benutzen. Wer das nicht macht, muss zahlen. Manchmal sind die Firmen aber auch kulant.

23.04.2019

Ein Conti-Altgebäude in der Wasserstadt musste bereits im Dezember weichen – nun beantragt Investor Günter Papenburg, auch die denkmalgeschützten Gebäude 44 und 51 abzureißen. Die Bürgerinitiative trifft sich daher zu einer Sondersitzung.

23.04.2019

Die Abfallkörbe im Bürgeramt Podbi-Park in Hannover sind mit Beuteln für Verpackungsmüll bestückt. die Stadt verweist auf eine Fremdfirma, die für die Reinigung zuständig ist.

22.04.2019

Im Alter von 68 Jahren ARV-Chefin und CDU-Politikerin Annelore Stache verstorben. „Anne“, wie sie von vielen genannt wurde, war die „Grande Dame“ der Ricklinger Vereine.

24.04.2019

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

50 Hort-Kinder tanzen auf dem Opernplatz und am Kröpcke zur Erhaltung der Südstadt-Horte. Mit dem Flashmob wollen sie auf sich aufmerksam machen.

21.04.2019

Hanne Huntemann liest aus ihrem Buch „Liebe auf den späten Blick: Partnersuche 60+“ und erzählt Geschichten von Menschen zwischen 60 und 90 Jahren, die sich noch einmal verliebt haben.

23.04.2019

Die Modernisierung der Grundschule Wilhelm-Busch-Schule startet nach langer Wartezeit im Sommer – doch es sind weitere Arbeiten nötig, die sich über Jahre hinziehen werden. Allein die Technikräume kosten die Stadt 510 000 Euro.

23.04.2019

Gegen Diskriminierung und Vorurteile haben sich Schüler der IGS Vahrenheide-Sahlkamp künstlerisch ausgesprochen: Bei einem Graffitiprojekt mit dem Stadtteiltreff Sahlkamp besprayten sie die Mauer gegenüber dem Familienzentrum Hägewiesen.

20.04.2019