Menü
Anmelden
Wetter wolkig
32°/ 18° wolkig
Hannover Aus den Stadtteilen

Bitte wählen Sie Ihren Stadtteil:

Südstadt bis Kirchrode: Aktuelles aus Hannovers Süden

Baustelle zwischen Hannover-Wülferode und Bundesstraße 443: Der Asphalt der Landesstraße wird ab Montag bis Ende August erneuert. Das bedeutet eine Vollsperrung in beide Richtungen und Umleitungen für Autofahrer. Auch die Busse verkehren anders.

10.08.2020

Gute Nachricht für die Kolpingsfamilie Hannover-Döhren St. Bernward, die Kulturinitiative Döhren-Wülfel-Mittelfeld und das Gemeinschaftsprojekt Leineleuchten: Sie alle erhalten finanzielle Unterstützung durch den Bezirksrat Döhren-Wülfel. Auch ein geplantes Wandbild wird gefördert – wenn auch gegen den Wunsch einiger Politiker.

09.08.2020
Anzeige

Das in Hannover-Anderten entdeckte Waffenlager einer 34-jährigen Frau wirft weiter Fragen auf. Wie die Polizei auf HAZ-Anfrage mitteilt, sind Herkunft und Zweck der Schusswaffen und Sprengsätze noch ungeklärt. Der Fundus traf die Beamten völlig überraschend. Auch von der Gesuchten fehlt weiter jede Spur.

05.08.2020

Linden bis Wettbergen: Aktuelles aus Hannovers Westen

Seit einem Jahr sammelt der offene Jugendtreff der Kirchengemeinde Linden-Nord bereits Spenden- und Fördergeld für eine neue Brandschutzanlage. Doch noch immer fehlen fast 500.000 Euro. Ist das Geld nicht bis zum nächsten Sommer vorhanden, droht die Schließung. Nun sind zahlreiche Aktionen geplant – etwa ein Open-Air-Konzert und ein Staffel-Marathon.

15:30 Uhr

Die ursprünglich geplanten Feiern zum 90-jährigen Bestehen in diesem Jahr musste die katholische Kirchengemeinde St. Augustinus, zu der neben Hemmingen auch Pattensen und Hannover-Ricklingen gehören, aufgrund der Corona-Krise absagen. Gefeiert wird ab Ende August aber trotzdem.

07:42 Uhr

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im HAZ-Video-Center. Darüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Die Grünen in Hannover-Linden fordern den Rückbau der Fössestraße von vier auf zwei Fahrspuren. Gerade mit Blick auf den Klimawandel sei es wichtig, dass sich der Stadtteil nicht unnötig aufheize. Mit einer symbolischen Aktion machten sie darauf aufmerksam, was bei hohen Temperaturen mit dem Asphalt passiert.

10.08.2020
Anzeige

Nordstadt bis Stöcken: Aktuelles aus Hannovers Norden

Pepper ist eine Drogenspürhündin in der Justizvollzugsanstalt Hannover. Normalerweise hilft sie dabei, Rauschgift in den Zellen der Insassen zu finden. Doch nun schnappte die Achtjährige zu und biss einem Häftling in den Bauch. Der Mann hatte zuvor ihre Hundeführerin angerempelt.

13:23 Uhr

„Der Shutdown hat uns fast das Genick gebrochen“: Die Schule für Tanz-, Clown- und Theaterkultur (TuT) in Hannovers Nordstadt leidet sehr unter den Folgen der Corona-Pandemie und kann die Miete für dieses Jahr nur dank der Hilfe von Spendern zahlen. HAZ und Stiftung Sparda-Bank Hannover haben nun mit der Initiative Sommereinsatz bei Renovierungsarbeiten geholfen.

09.08.2020

Die Polizei hat zwei Einbrecher auf frischer Tat ertappt, die in der Nacht zu Freitag in Hannover-Vinnhorst in einen Markt eingestiegen waren. Die Männer hatten es auf Süßigkeiten und Tabakwaren abgesehen. Erst vor zwei Tagen gab es einen ähnlichen Fall am Klagesmarkt.

07.08.2020

Matthias Beinlich ist der neue Kontaktbeamte für Vahrenheide. Dem Polizisten liegen vor allem Verkehrserziehung und Gewaltprävention am Herzen. Um die umstrittenen Elterntaxis einzudämmen, steht er morgens an Grundschulen und sucht das Gespräch mit Eltern.

07.08.2020

List bis Misburg: Aktuelles aus Hannovers Osten

Die sommerlichen Temperaturen wirken sich negativ auf die Straßenbaustellen in Hannover aus. Wie die Stadt mitteilt, kann die Hohenzollernstraße in der Oststadt nicht wie geplant freigegeben werden: Der Asphalt kühlt nicht rechtzeitig ab. Neuer Termin ist nun Dienstagmorgen.

09.08.2020

Drei Erwachsene und ein siebenjähriges Kind sind am Sonnabend auf der Autobahn 2 bei Hannover-Buchholz verletzt worden. Dort prallten ein Pick-Up und das Wohnmobil einer vierköpfigen Familie zusammen. Der Grund für den Unfall ist noch unklar, die Polizei ermittelt.

09.08.2020

Wie kaputt ist eigentlich die Weidetorbrücke des Messeschnellwegs? Die HAZ hat darüber mit Friedhelm Fischer, Leiter der Landesstraßenbaubehörde, gesprochen. Sollten die Lkw nicht rasch von der Brücke verschwinden, könnte sie unpassierbar werden. Ein Neubau ist nicht in Sicht.

08.08.2020

Ein Autofahrer hat beim Abbiegen in Hannover-Kleefeld zwei Jungen auf einem Fahrrad erfasst. Einer von ihnen erlitt dabei leichte Verletzungen. Zunächst half der Unbekannte noch, stieg dann aber wieder in seinen Wagen und fuhr einfach davon. Die Polizei ermittelt jetzt wegen Fahrerflucht und sucht Zeugen.

06.08.2020
Anzeige

Meist gelesen in den Stadtteilen

Aktuelle Videos aus Hannover

Wann finden in Hannover die Wochenmärkte statt? Eine Übersicht mit allen Märkten in den Stadtteilen.

Hier finden Sie die Telefonnummern der Ärztlichen- und Technischen Notdienste der Stadt Hannover sowie aller Lebenshilfeeinrichtungen.

Im Norden Limmers entsteht Hannovers neues Wohnquartier: Bis zu 3500 Menschen sollen in der zukünftigen Wasserstadt leben. HAZ-Volontäre begleiten das Projekt über Jahre – vom Bagger bis zum Einzug.

Weitere Artikel aus den Stadtteilen

Den idealen Standort für einen neuen Park-and-Ride-Platz zu finden, scheint gar nicht so einfach. Im Bezirksrat Döhren-Wülfel jedenfalls haben sich SPD und CDU einen Schlagabtausch darüber geliefert, ob die Fläche am Stadtfriedhof Seelhorst geeignet ist, oder ob es dann mehr Autoverkehr zulasten der Anwohner in Mittelfeld gibt.

28.07.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Bauarbeiten in den Sommerferien - So werden die Schulen im Süden Hannovers fit gemacht

Somerferien heißt Bauzeit – auch viele Schulen in den südlichen Stadtteilen werden jetzt saniert. Und eine gute Nachricht für Döhren-Wülfel gibt es auch noch: Die Grundschulen haben ihre Kapazitätsgrenzen noch lange nicht erreicht.

28.07.2020

Sommerzeit ist Bauzeit. Die Ferien nutzt die Stadt, um an vielen Schulen und Kitas Bauarbeiten zu erledigen. Die Dauerbaustelle IGS Linden bindet viele Kapazitäten, aber auch an anderen Schulen wird gebaggert. Ein Überblick über die Arbeiten in den westlichen Stadtteilen.

28.07.2020

Im nördlichen Stadtgebiet Hannovers werden in den Ferien gleich mehrere Schulen saniert. Das Großprojekt Goetheschule ist endlich fertig – und auch anderswo laufen die Bauvorhaben auf Hochtouren. Ein Überblick über die Ferienbaustellen.

26.07.2020
Anzeige

An der B3 in Hemmingen-Westerfeld endete in der Nacht zu Sonntag die Fahrt eines 24-Jährigen aus Hannover-Ricklingen. Der Mann, der laut Polizei Betäubungsmittel konsumiert hatte, geriet in eine Verkehrskontrolle.

26.07.2020

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Im Bürgerholz und dem Galerie-Café in Hemmingen-Ohlendorf lassen sich ein Waldspaziergang und der Besuch einer Kunstausstellung verbinden. Dort zeigt Wolfgang Börries Roggemann aus Hannover seine Werke unter dem Titel „Natur pur“.

22.07.2020

Ein bisschen Frieden nach dem Streit um Millionen und vier Jahre Bauverzögerung: Die Rathausspitze und der Baukonzern Züblin haben gestern gemeinsam die Leitstelle am Weidendamm präsentiert. Noch fehlen Möbel und Technik. Die Räume sind aber schon fertig – und es gibt sogar Anti-Müdigkeits-Licht.

20.07.2020

Immer mehr Parkplätze am Rudolf-von-Bennigsen-Ufer in Hannover werden von Werbetafeln auf Rädern blockiert. Das ärgert Südstadt-Bürgermeister Lothar Pollähne – und auch, dass die Stadt so wenig dagegen tut.

20.07.2020

Ein 84-jähriger Fußgänger aus Empelde ist bei einem Zusammenstoß mit einem 53-jährigen Mühlenberger, der mit dem Fahrrad unterwegs war, auf der Straße Auf dem Hagen verletzt worden. Der Radler hatte 1,1 Promille Alkohol im Blut.

19.07.2020