Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
9°/ 3° Regenschauer
Hannover Aus den Stadtteilen

Bitte wählen Sie Ihren Stadtteil:

Südstadt bis Kirchrode: Aktuelles aus Hannovers Süden

Eigentlich sollte das in die Jahre gekommene Kurt-Schwitters-Gymnasium in Hannover-Misburg saniert werden. Doch weil das Gebäude viel maroder als gedacht ist, würden sich die Kosten fast verdreifachen. Deshalb prüft die Verwaltung, ob ein Abriss samt Neubau nicht preiswerter wäre.

14.12.2019

An der Hildesheimer Straße/Ecke Am Mittelfelde mussten bisher bei Rotlicht immer wieder Fußgänger auf der Mittelinsel ausharren – denn die Grünphase für Fußgänger war mit acht Sekunden zu kurz. Das ist jetzt vorbei. Die Stadtverwaltung hat nachgesteuert und den Zeitraum auf 14 Sekunden erhöht.

13.12.2019

Mit Fotos aus Überwachungskamera sucht die Polizei Hannover nach drei jungen Männern, die bereits im Mai einen 20-Jährigen attackiert haben sollen. Das Opfer saß gemeinsam mit den Verdächtigen in einer Stadtbahn, als die Schläger den jungen Mann zuerst beleidigten und dann verprügelten.

14.12.2019

Linden bis Wettbergen: Aktuelles aus Hannovers Westen

Schüler des Gymnasiums Goetheschule aus Herrenhausen bringen das Musical „Dracula“ auf die Bühne. Dabei werden 20 Schauspieler im Gymnasium Limmer von einem 60-köpfigen Schulorchester musikalisch unterstützt.

13.12.2019

Schultheater in Mühlenberg - Inklusionskinder führen Alice im Wunderland auf

„Hier sind alle verrückt“: Die Schüler der Theaterklasse der Leonore-Goldschmidt-Schule in Mühlenberg führen den Kinderbuchklassiker Alice im Wunderland auf. Nach einem Jahr Vorbereitung präsentieren die jungen Darsteller die Theaterversion des Kinderbuchklassikers in der Aula der Schule.

12.12.2019

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Alternativer Weihnachtsmarkt in Linden-Mitte - Neues Konzept: „Traumzauber“ auf dem Küchengartenplatz

Die Gewerbetreibenden in Linden starten den Wintermarkt auf dem Küchengartenplatz mit einem neuen Konzept. „Traumzauber“ heißt das neuntägige Spektakel, das auch unter anderem Workshops, politische Vorträge, einen Tausch-Rausch-Laden und Hörspiele für Kinder bietet. Los geht es am Freitag, 13. Dezember. Bis Sonntag, 22. Dezember, öffnet der Markt täglich zwischen 12 und 21 Uhr.

12.12.2019

Nordstadt bis Stöcken: Aktuelles aus Hannovers Norden

Im hannoverschen Stadtteil Brink-Hafen ist am Donnerstag eine Fünf-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt worden. Der Blindgänger wurde noch am Abend entschärft . 6500 Menschen waren von der Evakuierung betroffen.

12.12.2019

Damit Jugendliche nicht aus Langeweile Alkohol trinken, bietet die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung Workshops an Schulen an. 180 Teenager der IGS Stöcken studierten bei der Voll-Power-Tour in Hannover eindrucksvolle Rap- und Tanzeinlagen ein und stärkten ihr Selbstbewusstsein – damit sie Nein zum Alkohol sagen können.

11.12.2019

Bewaffnete Räuber haben in der Nacht zu Dienstag eine Spielhalle in Hannover überfallen. Ein Täter bedrohte die Angestellte mit einem Messer, diese wollte die Kasse aber zunächst nicht herausgeben. Es entwickelte sich ein Gerangel – am Ende konnten die Täter mit der Beute fliehen.

10.12.2019

Seit 2016 werden die Kuchen im Café Anna Blume am Stöckener Friedhof in Hannover von Menschen mit und ohne Handicap serviert: Deichmann würdigt das Engagement jetzt mit einem Förderpreis für Integration – und 5000 Euro. Dass sich die Angestellten professionell und auf Augenhöhe weiterentwickeln könnten sei beispielhaft, lobt die Jury

10.12.2019

List bis Misburg: Aktuelles aus Hannovers Osten

Böse Überraschung für die Kinder einer Kita in Hannover-Kleefeld: Die Stadt hat einen Teil der Spielgeräte auf dem Außengelände abbauen lassen. Weil die Kita abgerissen und neu gebaut werden soll, ziehen die Kinder in Räume der Grundschule um – allerdings erst in einem knappen halben Jahr.

14.12.2019

Neuer Leiter im Polizeikommissariat Lahe - „Drogenszene ist zurückgedrängt worden“

Andreas Pütsch ist seit dem 1. September 2019 neuer Leiter des Polizeikommissariats Lahe. Im Interview bewertet er die Lage positiv: Die Drogenszene in Vahrenheide sei zurückgedrängt worden – genau wie die Gewalt im Sahlkamp. Die erfreuliche Entwicklung ist für ihn auch ein Verdienst des guten Netzwerks in den Quartieren.

10.12.2019

In Kleefeld sind in der Nacht zu Montag vier Abfallcontainer in Flammen aufgegangen. Die Polizei geht davon aus, dass Brandstifter die Feuer legten, und sucht nun dringend Zeugen. Der entstandene Schaden wird auf 2000 Euro geschätzt.

09.12.2019

Ein Schritt in Richtung Verkehrswende? SPD und Grüne im Bezirkrat Vahrenwald-List wollen Parkflächen vor Mehrfamilienhäusern in Fahrradstellflächen umwanden. Die Stadt Hannover verweist auf bestimmte Voraussetzungen, die für einen solchen Vorgang erfüllt sein müssen.

09.12.2019

Meist gelesen in den Stadtteilen

Aktuelle Videos aus Hannover

Wann finden in Hannover die Wochenmärkte statt? Eine Übersicht mit allen Märkten in den Stadtteilen.

Hier finden Sie die Telefonnummern der Ärztlichen- und Technischen Notdienste der Stadt Hannover sowie aller Lebenshilfeeinrichtungen.

Im Norden Limmers entsteht Hannovers neues Wohnquartier: Bis zu 3500 Menschen sollen in der zukünftigen Wasserstadt leben. HAZ-Volontäre begleiten das Projekt über Jahre – vom Bagger bis zum Einzug.

Weitere Artikel aus den Stadtteilen

Fast wäre das Konzert ausgefallen, denn die Chorleiterin war plötzlich erkrankt. Dank des spontanen Einsatzes ihres Ehemanns konnten etwa 230 Gäste trotzdem den Auftritt des Jugendchors der Marktkirche in der St.-Vitus-Kirche in Hemmingen-Wilkenburg besuchen.

03.12.2019

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Die hannoverschen Stadtbahnen der Linie 8 fahren im nächsten Sommer wegen der Bahnsteigsanierung am Seelhorster Friedhof nur mit zwei Wagen. Die Grünen hatten die lange Dauer der Bauarbeiten an den Hochbahnsteigen auf der Hildesheimer Straße moniert, die Infra weist die Kritik zurück.

02.12.2019

Die Schlossküche wird von Besuchern schlechter bewertet als alle anderen Angebote der Herrenhäuser Gärten. Das ist das Ergebnis einer Befragung aus dem Herbst vergangenen Jahres. Man nehme konstruktive Kritik ernst, sagen die Betreiber. Es gebe immer Verbesserungspotential.

30.11.2019

Für 38 Minuten ist am Sonnabendmorgen in gut 1500 Haushalten und Gewerbebetrieben in Hannovers Norden sowie in Langenhagen-Wiesenau der Strom ausgefallen – ein defektes Kabel hatte den Ausfall verursacht.

30.11.2019

Der Ansturm auf Agnes Diedrichs Marmelade war am Sonnabend im Pfarrheim St. Johannes Bosco in Hemmingen-Westerfeld groß: Innerhalb weniger Stunden wurden 1750 Gläser verkauft. Viele Besucher bedauerten, dass es den Basar in dieser Weise nicht mehr geben wird.

24.11.2019

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Mit 80 Besuchern hat der Nachbarschaftsdienstladen (NaDiLa) im Einkaufszentrum Hägewiesen in Hannover-Sahlkamp sein 20-jähriges Bestehen gefeiert. Der NaDiLa bietet unter anderem einen Mittagstisch, eine Sozialberatung und eine Secondhandbörse für Kleidung an.

22.11.2019

Hemmingen/Ricklingen/Pattensen - Rekord: Mehr als 2000 Gläser Marmelade für Basar

Die gute Nachricht: Beim Basar in der katholischen Kirchengemeinde in Hemmingen-Westerfeld am Sonnabend, 23. November, gibt es wieder Marmelade satt. Mehr als 2000 Gläser werden angeboten – ein Rekord. Die schlechte Nachricht: Nach etwa vier Jahrzehnten ist Schluss mit dem Basar, wie er bisher ausgerichtet wurde.

21.11.2019

Am Ihme-Zentrum wächst die Sorge: Die Arbeiten an der Fassade gehen nicht voran, jetzt ist sogar das Gerüst abgebaut. Stadtbaurat Uwe Bodemann ist aber zuversichtlich: Der neue Hauptbesitzer sei nicht untätig.

22.11.2019

Ganz in der Nähe des Braunschweiger Platzes in Hannover baut das städtische Wohnungsunternehmen Hanova 142 neue Wohnungen, darunter fast ein Drittel Sozialwohnungen.

20.11.2019