Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
9°/ 3° Regenschauer
Hannover Aus den Stadtteilen

Bitte wählen Sie Ihren Stadtteil:

Südstadt bis Kirchrode: Aktuelles aus Hannovers Süden

Eigentlich sollte das in die Jahre gekommene Kurt-Schwitters-Gymnasium in Hannover-Misburg saniert werden. Doch weil das Gebäude viel maroder als gedacht ist, würden sich die Kosten fast verdreifachen. Deshalb prüft die Verwaltung, ob ein Abriss samt Neubau nicht preiswerter wäre.

14.12.2019

An der Hildesheimer Straße/Ecke Am Mittelfelde mussten bisher bei Rotlicht immer wieder Fußgänger auf der Mittelinsel ausharren – denn die Grünphase für Fußgänger war mit acht Sekunden zu kurz. Das ist jetzt vorbei. Die Stadtverwaltung hat nachgesteuert und den Zeitraum auf 14 Sekunden erhöht.

13.12.2019

Mit Fotos aus Überwachungskamera sucht die Polizei Hannover nach drei jungen Männern, die bereits im Mai einen 20-Jährigen attackiert haben sollen. Das Opfer saß gemeinsam mit den Verdächtigen in einer Stadtbahn, als die Schläger den jungen Mann zuerst beleidigten und dann verprügelten.

14.12.2019

Linden bis Wettbergen: Aktuelles aus Hannovers Westen

Schüler des Gymnasiums Goetheschule aus Herrenhausen bringen das Musical „Dracula“ auf die Bühne. Dabei werden 20 Schauspieler im Gymnasium Limmer von einem 60-köpfigen Schulorchester musikalisch unterstützt.

13.12.2019

Schultheater in Mühlenberg - Inklusionskinder führen Alice im Wunderland auf

„Hier sind alle verrückt“: Die Schüler der Theaterklasse der Leonore-Goldschmidt-Schule in Mühlenberg führen den Kinderbuchklassiker Alice im Wunderland auf. Nach einem Jahr Vorbereitung präsentieren die jungen Darsteller die Theaterversion des Kinderbuchklassikers in der Aula der Schule.

12.12.2019

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Alternativer Weihnachtsmarkt in Linden-Mitte - Neues Konzept: „Traumzauber“ auf dem Küchengartenplatz

Die Gewerbetreibenden in Linden starten den Wintermarkt auf dem Küchengartenplatz mit einem neuen Konzept. „Traumzauber“ heißt das neuntägige Spektakel, das auch unter anderem Workshops, politische Vorträge, einen Tausch-Rausch-Laden und Hörspiele für Kinder bietet. Los geht es am Freitag, 13. Dezember. Bis Sonntag, 22. Dezember, öffnet der Markt täglich zwischen 12 und 21 Uhr.

12.12.2019

Nordstadt bis Stöcken: Aktuelles aus Hannovers Norden

Im hannoverschen Stadtteil Brink-Hafen ist am Donnerstag eine Fünf-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt worden. Der Blindgänger wurde noch am Abend entschärft . 6500 Menschen waren von der Evakuierung betroffen.

12.12.2019

Damit Jugendliche nicht aus Langeweile Alkohol trinken, bietet die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung Workshops an Schulen an. 180 Teenager der IGS Stöcken studierten bei der Voll-Power-Tour in Hannover eindrucksvolle Rap- und Tanzeinlagen ein und stärkten ihr Selbstbewusstsein – damit sie Nein zum Alkohol sagen können.

11.12.2019

Bewaffnete Räuber haben in der Nacht zu Dienstag eine Spielhalle in Hannover überfallen. Ein Täter bedrohte die Angestellte mit einem Messer, diese wollte die Kasse aber zunächst nicht herausgeben. Es entwickelte sich ein Gerangel – am Ende konnten die Täter mit der Beute fliehen.

10.12.2019

Seit 2016 werden die Kuchen im Café Anna Blume am Stöckener Friedhof in Hannover von Menschen mit und ohne Handicap serviert: Deichmann würdigt das Engagement jetzt mit einem Förderpreis für Integration – und 5000 Euro. Dass sich die Angestellten professionell und auf Augenhöhe weiterentwickeln könnten sei beispielhaft, lobt die Jury

10.12.2019

List bis Misburg: Aktuelles aus Hannovers Osten

Böse Überraschung für die Kinder einer Kita in Hannover-Kleefeld: Die Stadt hat einen Teil der Spielgeräte auf dem Außengelände abbauen lassen. Weil die Kita abgerissen und neu gebaut werden soll, ziehen die Kinder in Räume der Grundschule um – allerdings erst in einem knappen halben Jahr.

14.12.2019

Neuer Leiter im Polizeikommissariat Lahe - „Drogenszene ist zurückgedrängt worden“

Andreas Pütsch ist seit dem 1. September 2019 neuer Leiter des Polizeikommissariats Lahe. Im Interview bewertet er die Lage positiv: Die Drogenszene in Vahrenheide sei zurückgedrängt worden – genau wie die Gewalt im Sahlkamp. Die erfreuliche Entwicklung ist für ihn auch ein Verdienst des guten Netzwerks in den Quartieren.

10.12.2019

In Kleefeld sind in der Nacht zu Montag vier Abfallcontainer in Flammen aufgegangen. Die Polizei geht davon aus, dass Brandstifter die Feuer legten, und sucht nun dringend Zeugen. Der entstandene Schaden wird auf 2000 Euro geschätzt.

09.12.2019

Ein Schritt in Richtung Verkehrswende? SPD und Grüne im Bezirkrat Vahrenwald-List wollen Parkflächen vor Mehrfamilienhäusern in Fahrradstellflächen umwanden. Die Stadt Hannover verweist auf bestimmte Voraussetzungen, die für einen solchen Vorgang erfüllt sein müssen.

09.12.2019

Meist gelesen in den Stadtteilen

Aktuelle Videos aus Hannover

Wann finden in Hannover die Wochenmärkte statt? Eine Übersicht mit allen Märkten in den Stadtteilen.

Hier finden Sie die Telefonnummern der Ärztlichen- und Technischen Notdienste der Stadt Hannover sowie aller Lebenshilfeeinrichtungen.

Im Norden Limmers entsteht Hannovers neues Wohnquartier: Bis zu 3500 Menschen sollen in der zukünftigen Wasserstadt leben. HAZ-Volontäre begleiten das Projekt über Jahre – vom Bagger bis zum Einzug.

Weitere Artikel aus den Stadtteilen

Im Fall der falschen Polizisten hat die Staatsanwältin jetzt Freiheitsstrafen von etwa drei Jahren für beide Angeklagte ohne Bewährung gefordert. Die Angeklagten sollen sich an einer aus der Türkei gelenkten Betrugsmasche beteiligt haben. Die Opfer wohnen unter anderem in Hemmingen und Barsinghausen.

20.11.2019

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Schon mehrfach ist die Inbetriebnahme des Aufzugs am Bahnhof Hannover Anderten-Misburg verschoben worden. Jetzt ist das erneut der Fall. Genannt wird nun der 22. November – 18 Monate nach Beginn der Arbeiten.

15.11.2019

Es gibt wieder einen großen Sternsingertag in St. Augustinus. Nach dem erfolgreichen Debüt im vergangenen Jahr ist am Sonnabend, 16. November, die Fortsetzung für die Kirchorte Hemmingen, Pattensen und Ricklingen. Zum Programm gehören auch eine Ausstellung und ein gemeinsames Essen für die ganze Gemeinde.

15.11.2019

Der Fanclub ReckenGarde unterstützt seit dieser Saison die Bundesliga-Handballer der TSV Hannover-Burgdorf mit Pauken und Trompeten, Regeln für ein faires Miteinander und Fahrten zu Auswärtsspielen. Der Verein sucht weitere Mitstreiter.

13.11.2019

Oberricklingen Hemmingen/Pattensen/Ricklingen So haben die Katholiken gewählt

Bei geringer Wahlbeteiligung haben die Katholiken der St.-Augustinus-Gemeinde jetzt ihren Kirchenvorstand und erstmals sogenannte Teams gemeinsamer Verantwortung (TGV) gewählt. Zur Gemeinde gehören Hemmingen, Pattensen und Ricklingen.

12.11.2019

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage sind in Hannover gefährliche Tierköder aufgetaucht. Dieses Mal enthält eine in Schinken eingerollte Paste möglicherweise Gift.

12.11.2019

Rund sechs Wochen haben die Bauarbeiten gedauert, jetzt ist die Brücke des Südschnellwegs in Hannover wieder freigegeben. Die Reparatur hat etwa 400.000 Euro gekostet.

13.11.2019

Die Ära des Pfarrgemeinderates in St. Augustinus geht zu Ende. Die Katholiken wählen jetzt Teams an den jeweiligen Kirchorten – also in Hemmingen, Pattensen und Ricklingen. Am Wochenende wird zudem über den Kirchenvorstand abgestimmt.

06.11.2019

Wie wirkt sich der Klimawandel auf den Frieden aus? In täglichen Andachten in Ronnenberg und Weetzen stellen sich die Teilnehmer zwischen dem 10. und 20. November auch die Frage, wie klimabedingte Konflikte verhindert werden können.

05.11.2019