Menü
Anmelden
Wetter wolkig
22°/ 5° wolkig
Hannover Aus den Stadtteilen

Bitte wählen Sie Ihren Stadtteil:

Südstadt bis Kirchrode: Aktuelles aus Hannovers Süden

Auf dem Schulhof der Grundschule Beuthener Straße ist ein Klettergerüst seit einem halben Jahr gesperrt. Jetzt gibt es für die Kinder aber endlich eine gute Nachricht: In der kommenden Woche sollen sie auf dem Gerüst wieder spielen können, der Bauzaun wird abgebaut.

17:31 Uhr

Die Üstra verteidigt den gewählten Platz an der Hildesheimer Straße. Die Fahrbahnverengung verursacht häufig kleine Staus. Um den Verkehrsfluss zu verbessern, hat die Üstra nun Anpassungen an der Lichtsignalsteuerung vorgenommen.

15:14 Uhr

Weil durch die Dächer vom Stadtteilzentrum Krokus in der Kronsbergsiedlung ständig Regenwasser eindringt, müssen sie saniert werden. Die Kosten belaufen sich auf mehr als eine Million Euro.

13.09.2019

Linden bis Wettbergen: Aktuelles aus Hannovers Westen

Bis heute zeugen überwucherte Schienen von der Lindener Kohlebahn. Jetzt könnte ein Radweg entlang der alten Trasse entstehen – doch gegen das Projekt regt sich Widerstand.

18:08 Uhr

Etliche Besucher sind am Sonnabend über die Limmerstraße in Linden geschlendert. Alle Geschäfte hatten geöffnet, viele Stände boten Kurioses und Kulinarisches. Ganz so wild wie in den Vorjahren sollte es beim Limmerstraßenfest diesmal aber nicht zugehen.

15:14 Uhr

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Der Betreiber des maroden Godehardistifts entscheidet bis Dezember, ob er auf einem von der Stadt angebotenen Grundstück ein neues Seniorenheim baut. Bisher fehlt dort ein entsprechendes Baurecht. Die Aufstellung eines Bebauungsplans kann bis zu zwei Jahre dauern. Im Falle eines Neubaus würden die Kosten für die Heimbewohner steigen.

14.09.2019

Nordstadt bis Stöcken: Aktuelles aus Hannovers Norden

Noch im Spätherbst sollen die Umbauarbeiten auf der Weizenfeldstraße in Stöcken beginnen. Der Stadtbezirksrat hat die Planungen bewilligt, bei denen Barrierefreiheit und auch eine Geschwindigkeitsreduzierung eine wichtige Rolle gespielt haben. Rund 6 Millionen Euro wird der etwa dreijährige Umbau kosten, das Geld stammt aus dem Städtebauförderprogramm „Soziale Stadt“. Die Anwohner werden an den Kosten nicht beteiligt.

13.09.2019

Seit fünf Jahren bietet Gudrun Zinke den Kurs Selbstverteidigung und Bewegungsübungen für Senioren in der Begegnungsstätte Vahrenheide an. Mittlerweile leitet die Gewaltpräventionstrainerin und Sportübungsleiterin jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat den Kurs des Kommunalen Seniorenservice mit insgesamt mehr als 40 Teilnehmern.

10.09.2019

In der Trampolinhalle Superfly an der Vahrenwalder Straße gibt es eine neue Attraktion: Einen Ninja-Parours. Hier kann auf zwei Etagen gesprungen werden. Noch sind die Bauarbeiten aber nicht komplett abgeschlossen.

10.09.2019

Ein 33-jähriger Mann hat am Sonntagmorgen bei einem Streit immer wieder auf seine Ehefrau eingestochen und ist dann geflüchtet. Die 31-Jährige wurde lebensgefährlich verletzt.

09.09.2019

List bis Misburg: Aktuelles aus Hannovers Osten

Die Freie Evangelische Schule in Bothfeld gibt es seit 30 Jahren. Heute werden dort 520 Schüler von der ersten bis zur 13. Klasse unterrichtet. Zur Geburtstagsfeier kam auch der niedersächsische Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD).

14.09.2019

Kein Eis, keine Snacks, nichts zu trinken: Versuche, im Misburger Freibad einen Kiosk einzurichten, sind fehlgeschlagen. Grund sind die Vertragsdetails mit dem Mieter der Gastronomie im Hallenbad. Ob es wenigstens nächstes Jahr wieder einen Kiosk gibt, bleibt offen.

12.09.2019

Auf seiner Tour durch den Wahlkreis hat Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) unter anderem die Freie Waldorfschule Bothfeld, das Stadtteilhaus Klein-Buchholz (ambulante Pflege) und den Stadtteilbauernhof im Sahlkamp besucht. Dabei wurde er von Oberbürgermeisterkandidat Marc Hansmann (SPD) begleitet.

09.09.2019

In der jüngsten Sitzung des Bezirksrates Vahrenwald-List wurde beschlossen, dass mindestens zwei Bäume am Moltkeplatz in der List erhalten werden sollen. Die anderen beiden gesunden Linden sollen durch neue Bäume ersetzt werden.

08.09.2019

Meist gelesen in den Stadtteilen

Aktuelle Videos aus Hannover

Wann finden in Hannover die Wochenmärkte statt? Eine Übersicht mit allen Märkten in den Stadtteilen.

Hier finden Sie die Telefonnummern der Ärztlichen- und Technischen Notdienste der Stadt Hannover sowie aller Lebenshilfeeinrichtungen.

Im Norden Limmers entsteht Hannovers neues Wohnquartier: Bis zu 3500 Menschen sollen in der zukünftigen Wasserstadt leben. HAZ-Volontäre begleiten das Projekt über Jahre – vom Bagger bis zum Einzug.

Weitere Artikel aus den Stadtteilen

Der Stadtfriedhof Ricklingen ist viel mehr als ein Friedhof. Am Freitag, 5. Juli, 15 Uhr, gibt es in der Reihe „Grünes Hannover“ eine Führung mit historischen und literarischen Geschichten. Die Teilnahme ist kostenlos.

03.07.2019

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Vier Jugendliche aus Afghanistan und Syrien lernen in einer Flüchtlingsunterkunft in Hannover das Krökeln – und treten nun bei der Tischfußball-WM in Spanien an. Über einen sportlichen Ansatz, die Integration zu fördern.

02.07.2019

Eine Spende in Höhe von 70.000 Euro hat Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) am Montag an das Kinderkrankenhaus Auf der Bult in Hannover übergeben. Damit setzt das Unternehmen sein regelmäßiges Engagement zugunsten der Kinderklinik fort.

01.07.2019

Insgesamt 17 Jahre ist an dem Projekt einer öffentlichen Toilette in Misburg geplant worden. Jetzt soll sie im Oktober auf dem Platz an der Stadtbahnendhaltestelle zur Verfügung stehen.

30.06.2019

Die Region will am Döhrener Turm eine Umsteigeanlage von Stadtbahn zur S-Bahn bauen – und verspricht trotz immenser Kostensteigerung große Vorteile. Die Anlieger sind skeptisch: Sie beklagen, dass sie keine detaillierten Zahlen bekommen, und fürchten, dass das Projekt schön gerechnet wird.

02.07.2019

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Die Staubschicht auf Erdbeeren und Salat in Kleingärten einer Kolonie in Hannover ist inzwischen einen halben Zentimeter dick. Ursache dafür ist eine Baustelle. Aber die Bauarbeiter weigern sich bisher, Staub zu vermeiden.

28.06.2019

An vier Terminen im Juli werden im Stadtgebiet Geschwindigkeitsmessungen vorgenommen. Ort und Tageszeit bleiben unveröffentlicht.

30.06.2019

Es gab viele Fragen und auch viel Kritik: Rund 100 Besucher haben sich im Ricklinger Don-Bosco-Haus über die Bauarbeiten für die Stadtbahnverlängerung, den Zeitplan und Lärmschutzmaßnahmen informiert. Die wichtigsten Ergebnisse im Überblick.

30.06.2019

„Da versagt der Rechtsstaat“, sagt Schiedsmann Robert Schmidt: Eine Vinnhorsterin lässt ihr Reihenhaus vermüllen, Ratten und Unrat prägen das Grundstück. Etliche Behörden sind eingeschaltet – doch eine Lösung ist nicht in Sicht.

29.06.2019