Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
16°/ 11° Regenschauer
Hannover Aus den Stadtteilen Ahlem

Ahlem

Wird die Grundschule in der Steinbreite im einen Anbau erweitert, oder kommen weitere Container? Der Bezirksrat Ahlem, Badenstedt, Davenstedt hat nun Unterstützung für die Grundschule bei der Stadt beantragt.

01.04.2019

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Die Grundschule Ahlem wartet seit sieben Jahren darauf, Ganztagsschule zu werden. Immerhin ist sie auf dem Weg dorthin. Seit diesem Halbjahr gibt es ein neues Nachmittagsangebot an fünf Tagen in der Woche.

22.03.2019

Bei einem Zusammenstoß eines Opel Corsa und einem Linienbus am Freitagnachmittag in Ahlem sind insgesamt drei Menschen verletzt worden. Nach Schätzungen der Polizei ist dabei ein Schaden von rund 50 000 Euro entstanden.

10.03.2019
Aus der Stadt

Ahlem-Badenstedt-Davenstedt - Stefan Politze neu im Bezirksrat

Stefan Politze, stellvertretender Sprecher der SPD-Landtagsfraktion und Schulexperte, übernimmt den Sitz von Maria Eggers im Bezirksrat Ahlem-Badenstedt-Davenstedt.

11.03.2019

Die verbale Entgleisung von Reinhard Hirche im Bezirksrat Ahlem-Badenstedt-Davenstedt kommt nicht überraschend. Die politische Diskussion verroht zusehends.

05.03.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Ein 45-Jähriger steht im Verdacht, am Mittwochnachmittag in Langenhagen eine Drohne in die Nähe eines landenden Flugzeugs gelenkt zu haben. Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt.

28.02.2019

„Es ist ein Wunder, dass noch kein Kind totgefahren wurde“, sagt die Polizistin Anke Dlugosch. Sogenannte Elterntaxis gefährden vor der Grundschule Ahlem täglich Schüler. Jetzt wird geblitzt.

25.02.2019

Die Polizei hat einen 35-Jährigen festgenommen. Er steht im Verdacht, für den Dachstuhlbrand in Ahlem am vergangenen Sonntag verantwortlich zu sein. Der Mann, der selbst in dem durch die Flammen stark beschädigten Haus wohnte, sitzt mittlerweile in Untersuchungshaft.

21.02.2019

Das Feuer in einem Mehrfamilienhaus am Sonntag in Hannover-Ahlem ist offenbar vorsätzlich gelegt worden. Die Polizei ermittelt wegen besonders schwerer Brandstiftung, Mieter hatten Flammen im Treppenhaus entdeckt. Das Gebäude ist nach dem Dachstuhlbrand bis auf Weiteres unbewohnbar.

18.02.2019

Aktuelle Videos