Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Ahlem Exhibitionist entblößt sich vor zwei Mädchen
Hannover Aus den Stadtteilen Ahlem Exhibitionist entblößt sich vor zwei Mädchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:02 11.10.2017
Quelle: Elsner
Anzeige
Hannover

Die beiden Teenager gingen am Dienstagabend an der Heisterbergallee entlang, als sie auf dem Weg zum ÜSTRA-Endhaltepunkt Ahlem auf einem Trampelpfad zwischen der Straße An der Gartenbaumschule und dem Durchgang In der Reuterwiese den Mann entdeckten. Der Unbekannte stand dort mit runtergelassener Hose, onanierte und schaute die Mädchen an. Die Mädchen ergriffen die Flucht in Richtung Straßenbahnhaltestelle. An der Küstriner Straße nahe der Heisterbergschule fiel den Mädchen der Mann erneut auf, der ihnen gefolgt war und nach wie vor onanierte. Erneut flüchteten die Jugendlichen, diesmal in Richtung Tegtmeyerstraße, und alarmierten die Polizei. Die Beamten führten daraufhin eine Fahndung nach dem Täter durch, die jedoch zunächst erfolglos verlief. 

Der Unbekannte ist zirka 35 bis 40 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß und kräftig. Zum Zeitpunkt der Tat trug er eine dunkelblaue Bomberjacke sowie ein schwarzes Cap und eine Jeans. Die Polizei bittet Zeugen, die hierzu Hinweise geben können, sich mit dem Kriminaldauerdienst Hannover unter der Rufnummer (0511) 109 55 55 in Verbindung zu setzen.

Anzeige

no