Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Ahlem Kater vermisst: Halterin lobt 1000 Euro Belohnung aus
Hannover Aus den Stadtteilen Ahlem

Gehrden: Halterin lobt 1000 Euro Belohnung für vermissten Kater aus

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:42 06.01.2022
Kater Minni wird seit dem 4. Dezember vermisst.
Kater Minni wird seit dem 4. Dezember vermisst. Quelle: privat
Anzeige
Everloh

Mit einer großen Suchaktion mit Plakaten und Pet-Trailer-Spürhunden wollte Nadia Böttcher aus Hannover-Ahlem ihren Kater Minni, grau-weiß getigert mit weißem Bauch, ausfindig machen – bislang ohne Erfolg. Das Tier wird seit dem 4. Dezember vermisst. Minni könnte, so Böttcher, auf dem Weg durch Northen und Lenthe nach Ahlem sein. Dort wohnt die Halterin. „Er war nur vorübergehend bei meiner Schwester in Everloh untergebracht“, erklärt sie. Während dieses Aufenthaltes ist der Kater dann ausgebüchst.

Die Halterin ist inzwischen verzweifelt: „Ich vermisse meinen Kater schmerzlich. Er wurde von mir mit der Flasche aufgezogen, und wir sind ein Team“, sagt Böttcher. Hinweise, die den Verbleib des Katers aufklären können, erhofft sie sich unter Telefon (01573) 0063799 – und hat dazu eine Belohnung von 1000 Euro ausgesetzt.

Von Tobias Welz