Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Anderten 28-Jähriger durch Messerstich verletzt
Hannover Aus den Stadtteilen Anderten 28-Jähriger durch Messerstich verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:28 06.11.2017
Leichte Verletzungen zog sich ein 28-Jähriger zu, als ihm ein Unbekannter mit einem Messer in die Schulter stach.
Leichte Verletzungen zog sich ein 28-Jähriger zu, als ihm ein Unbekannter mit einem Messer in die Schulter stach. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Hannover

 Der 28-Jährige war mit vier Bekannten gegen 2 Uhr auf der Oisseler Straße unterwegs, als sich der Unbekannte der Gruppe näherte, dem 28-Jährigen mit einem spitzen Gegensatz – laut Polizei wohl ein Messer – in die Schulter stach und flüchtete. Zwei der Bekannten versuchten noch, den Angreifer zu verfolgen, was jedoch nicht gelang. Der 28-Jährige wurde bei der Attacke leicht verletzt.

Der Angreifer soll zwischen 20 und 30 Jahre alt sein. Er ist etwa 1,85 Meter groß und hat kurze Haare. Er trug eine schwarze Lederjacke.

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Telefon (0511) 109-3517 zu melden.

Von sbü