Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/ 10° Regenschauer
Hannover Aus den Stadtteilen Badenstedt

Badenstedt

Die Massenschlägerei zwischen Roma-Großfamilien in Hannover-Badenstedt liegt einen Monat zurück. Mittlerweile konnte die Polizei sieben mutmaßliche Täter identifizieren und ermittelt wegen räuberischer Erpressung. Anwohner berichten der HAZ, die Situation vor Ort habe sich seit dem Vorfall nur teilweise gebessert.

12.07.2020

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Die Pläne der Stadt Hannover, auf dem Friedhof Badenstedt wegen des feuchten Bodens künftig nur noch Urnenbestattungen zu erlauben und bestehende Gräber umzubetten, stoßen weiter auf Widerstand bei den betroffenen Bürgern. Es gibt „ethische und menschliche“ Bedenken, manche fühlen sich zudem von der Stadt hintergangen. Nun soll es ein klärendes Gespräch geben.

05.07.2020

Offenbar ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten, hat am Mittwoch eine 14-Jährige die Hermann-Ehlers-Allee in Hannover-Badenstedt überquert. Ein Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste die Schülerin mit seinem Fahrzeug. Sie erlitt laut Polizei schwere Verletzungen und kam ins Krankenhaus.

01.07.2020

Ein Lkw-Fahrer hat am Freitagmorgen in Hannover-Badenstedt eine Radlerin erfasst und schwer verletzt. Nach Polizeiangaben wollte der 36-Jährige mit seinem Gefährt abbiegen, als die 38-Jährige neben ihm über die Kreuzung fuhr. Die Frau kam in ein Krankenhaus, die Polizei sucht Zeugen des Unfalls.

26.06.2020
Anzeige

Die Stadt will Sargbestattungen auf dem Badenstedter Friedhof verbieten. Der Boden dort ist feucht, Leichen verwesen schlecht. Zahlreiche Tote könnten umgebettet werden. Doch gegen die Pläne regt sich Widerstand.

21.06.2020

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Wegen eines technischen Defekts ist am späten Mittwochabend in weiten Teilen der Stadtteile Hannover-Badenstedt und -Davenstedt für etwa eine Stunde der Strom ausgefallen. Laut Enercity waren rund 1750 Haushalte davon betroffen.

11.06.2020

Die Polizei hat nach der Massenschlägerei in Badenstedt mehrere Wohnungen in der Hannover und Salzgitter durchsucht. Dabei sei Beweismaterial sichergestellt worden. Die Ermittlungen richten sich gegen fünf Männer.

08.06.2020

Die Massenschlägerei am Mittwoch in Hannover-Badenstedt geht offenbar auf einen Streit zwischen zwei Großfamilien zurück. So viel kann inzwischen auch die Polizei sagen. Rund 50 Menschen attackierten sich mit Schlägern, Flaschen und offenbar auch Messern. Die Bewohner eines Mehrfamilienhauses sorgen bereits seit Langem für Unmut.

04.06.2020

In Hannover-Badenstedt sind am Mittwoch rund 60 Menschen auf einer Kreuzung aufeinander losgegangen. Zeugen berichten der HAZ, es könnte sich womöglich um einen Streit zwischen zwei Großfamilien gehandelt haben. Die Kontrahenten waren bewaffnet, die eine Hälfte ergriff vor Eintreffen der Polizei die Flucht.

04.06.2020
Anzeige

Aktuelle Videos