Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Bult Stadt lässt Wohnhaus 18 Monate leer stehen
Hannover Aus den Stadtteilen Bult

Stadt lässt Wohnhaus in Hannover-Bult 18 Monate leerstehen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 06.01.2020
Im begehrten Stadtteil Bult steht seit Juni 2018 das Reihenmittelhaus (Eingangstür in der Bildmitte) leer – weil die Stadt für den geplanten Verkauf „die Vorbereitungen noch nicht abgeschlossen“ hat. Quelle: Tim Schaarschmidt
Hannover

Wohnungsleerstand ist angesichts des Mangels auf dem Immobilienmarkt ein Ärgernis für alle Suchenden. Umso mehr staunt die Nachbarin eines Reihenmi...

Vollversammlung stimmt für Abschied vom Standort am Schiffgraben. 2023 soll der neue Kammersitz am Bischofsholer Damm bezugsfertig sein.

04.11.2019

Wegen zu hoher Mietforderungen für Fußballplätze sah sich der Fußballverein SG Blaues Wunder in seiner Existenz bedroht. Jetzt soll der Spielbetrieb aber weiterlaufen, sagt die Erste Stadträtin Sabine Tegtmeyer-Dette. Demnach wird der B-Platz, den bisher der Post SV Hannover gepachtet hat, künftig an SV Arminia verpachtet. Arminia überlässt im Gegenzug der SG Blaues Wunder Flächen für deren Mannschaften.

26.10.2019

In den Toiletten fehlt das Wasser, Fachräume sind aus Sicherheitsgründen gesperrt: In der gerade erst eröffneten Förderschule auf der Bult in Hannover ist Unterricht nur schwer möglich. Schon beim Bau hatte es Probleme gegeben.

10.09.2019