Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
27°/ 19° Gewitter
Hannover Aus den Stadtteilen Calenberger Neustadt

Calenberger Neustadt

Corona-Skeptiker und linke Gegendemonstranten sind am Sonnabend in Hannover aufeinander getroffen. Etwa 120 Aktivisten stürmten den Waterlooplatz, während zeitgleich Verschwörungsgläubige und Impfgegner ihre Kundgebung abhielten. Die Polizei musste die Lager trennen (Video im Bericht), es blieb bei gegenseitigen Beleidigungen.

23.05.2020

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Corona-Skeptiker und Gegenprotesler gehen am Sonnabend wieder in Hannover auf die Straßen. Während Gegner der Hygienemaßnahmen zwei Kundgebungen angemeldet haben, sind es auf der anderen Seite sogar sieben. Die Demonstrationen erstrecken sich über den gesamten Innenstadtbereich.

22.05.2020

Mitarbeiter der Reisebüro- und Reisebusbranche haben am Mittwoch in Hannovers City protestiert. Sie fordern die Rettung ihres Berufsstandes durch die Politik. Wegen der Corona-Pandemie sei der komplette Tourismus zusammengebrochen – und ein Ende nicht absehbar.

13.05.2020

Der Sitzungskalender der Bezirksräte in Hannover ist durcheinander geraten. Einige treffen sich erst wieder im Juni, andere aber auch ganz regulär schon im Mai. Die Sitzungsorte sind bunt durcheinandergewürfelt – und die Ausweichquartiere in Rathaus oder HCC stoßen hier und da auf Vorbehalte.

09.05.2020
Anzeige

Calenberger Neustadt: Hilfe für Bedürftige - Adventgemeinde darf ihren Gabenzaun aufbauen

Auch wenn es anderswo verboten ist: Die Adventgemeinde Hannover-Mitte, eine protestantische Freikirche, hat auf ihrem Grundstück an der Fischerstraße in der Calenberger Neustadt einen Gabenzaun für Bedürftige errichtet. Die Stadt hat die Erlaubnis erteilt, weil der Zaun auf einem privaten Grundstück steht und die Gemeinde auch kontrollieren will, wer sich dort aufhält.

27.04.2020

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Auch im Auto gelten die Corona-Regeln: Das haben jetzt vier junge Menschen in Hannover feststellen müssen, die Dienstagnacht in einen Unfall verwickelt waren. Der Mercedes überschlug sich, eine 16-Jährige wurde dabei verletzt. Weil die Insassen zu dicht zusammensaßen, gab es eine Anzeige dazu.

15.04.2020

Weil an der Humboldtstraße in Hannover ein neuer Hochbahnsteig entsteht, muss das Friederikenstift seinen Besucherparkplatz sperren. Die Einschränkungen gelten von Dienstag an bis Ende August. Patienten können weiterhin bis zum Krankenhaus vorfahren, Besucher sollen auf umliegende Parkhäuser ausweichen.

13.04.2020

Der Haupteingang des Landwirtschaftsministeriums in Hannover ist durch einen Gullydeckel demoliert worden. Unbekannte hatten den Gegenstand offenbar in der Nacht zu Ostersonntag gegen die Scheibe der Schiebetür geworfen.

13.04.2020

Familien mit behinderten Kindern sehen sich in Corona-Krisenzeiten zu wenig beachtet und senden einen Hilferuf aus – damit finden sie bei der Region Hannover offene Ohren. Die Behörde organisiert nach kurzer Zeit eine wichtige Hilfe.

12.04.2020
Anzeige

Aktuelle Videos