Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Calenberger Neustadt Trio überfällt 27-Jährigen
Hannover Aus den Stadtteilen Calenberger Neustadt Trio überfällt 27-Jährigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:14 26.11.2015
Die Polizei sucht ein Räuber-Trio, dass am Mittwochabend einen 27-Jährigen überfallen hat. 
Die Polizei sucht ein Räuber-Trio, dass am Mittwochabend einen 27-Jährigen überfallen hat.  Quelle: Symbolbild
Anzeige
Calenberger Neustadt

Nach bisherigen Erkenntnissen hatte sich der 27-Jährige an der Bushaltestelle der Linie 700 an der Feuerwehrstraße aufgehalten, als ihn ein Mann nach Feuer fragte. Unmittelbar im Anschluss hielt ihm ein zweiter Mann ein Messer an den Rücken, während ihn der erste nun ebenfalls mit einem Messer bedrohte und seine Geldbörse forderte. Ein dritter Täter stand offenbar in der Nähe Schmiere. Der Täter, der hinter dem Opfer stand, zog dem Mann das Portemonnaie aus der Hosentasche, dann floh das Trio in Richtung Steintor.

Der erste Täter ist zirka 1,90 Meter groß, kräftig und trug eine schwarze Jacke, eine dunkle Jeans sowie eine dunkle Mütze mit darüber gezogener Kapuze. Sein Komplize ist etwa 1,60 Meter groß, rund 20 Jahre alt, hat eine normale Statur und ein pickliges Gesicht. Er war mit einer roten Jacke sowie dunkler Jeanshose bekleidet.

Der dritte Täter ist zwischen 1,60 und 1,70 Meter groß, 20 bis 25 Jahre alt und ebenfalls von normaler Statur. Er hat einen Oberlippenbart, trug eine dunkle Jacke mit aufgesetzter Kapuze, eine dunkle Hose und orange-graue Sportschuhe der Marke "Nike".

Hinweise zur Tat nimmt die Polizeiinspektion West unter der Telefonnummer (0511) 109-3920 entgegen.

r.