Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Döhren 20-Jährige entreißt Räubern gestohlene Handtasche
Hannover Aus den Stadtteilen Döhren 20-Jährige entreißt Räubern gestohlene Handtasche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:42 07.03.2017
Symbolbild. Quelle: Uwe Dillenberg
Anzeige
Hannover

Der Überfall ereignete sich am Montagabend an der Bernwardstraße in Döhren. Nach Angaben der Polizei hatten zwei Männer gegen 21.10 Uhr einer 30 Jahre alten Frau die Handtasche geraubt und waren in Richtung Hildesheimer Straße geflüchtet. Eine 20-jährige Frau, die den Überfall bemerkt hatte, stellte sich den beiden Männern in den Weg – und entriss ihnen die Handtasche. Die beiden Täter rannten ohne Beute weiter. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei blieb erfolglos. 

Das Überfallopfer, das von den Männern zu Boden gestoßen worden war, zog sich leichte Verletzungen zu. Die 20-Jährige blieb unverletzt.

Anzeige

Die Männer sind 20 bis 25 Jahre alt und etwa 1,75 Meter groß. Einer der beiden ist schlank, hat einen dunklen Teint, dunkle, kurze Haare mit Dreadlocks und war mit einer auffällig rot-orangefarbenen Jacke, einem dunklen T-Shirt, einer dunklen Hose sowie dunklen Schuhen bekleidet. Zum zweiten Täter liegt keine Beschreibung vor. Hinweise an die Polizei unter (0511) 109-3620.

frs