Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Döhren Wird die Kegelbahn am Gasthaus Wichmann abgerissen?
Hannover Aus den Stadtteilen Döhren Wird die Kegelbahn am Gasthaus Wichmann abgerissen?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:52 25.12.2016
Von Michael Zgoll
Hildesheimer Strasse 230: Die Kegelbahn der Wirtschaft Fritz Wichmann soll abgerissen werden. Quelle: Katrin Kutter
Hannover

Dies sagte Stadtbezirksmanagerin Birte Groenigk in der jüngsten Sitzung des Bezirksrats Döhren-Wülfel. Bei diesen Gesprächen sei es um eine Revitalisierung des Gebäudekomplexes an der Hildesheimer Straße 230 gegangen.

Derzeit stimmt sich der Bauherr, so der Kenntnisstand der Stadt, mit den Nachbarn ab; dies ist auch deshalb wichtig, weil der neue Eigentümer offenbar die Kegelbahn abreißen und ersetzen will. Ein Bauantrag liege der Verwaltung allerdings noch nicht vor, so die Stadtbezirksmanagerin.

Auslöser für die Ausführungen von Groenigk war eine Anfrage der SPD-Fraktion. Die ehemalige Gastwirtschaft Wichmann gehöre zu den Überresten der dörflichen Vergangenheit des Stadtteils Döhren und sei deshalb von besonderem historischem und städtebaulichem Wert, erklärte Fraktionschef Jens Schade. Deshalb liege dem Bezirksrat die Erhaltung dieses Gebäudekomplexes besonders am Herzen. Ein längerer Leerstand, so der Politiker, könne dagegen zu nachhaltigen Schäden an der Bausubstanz führen.

Als Gipfelstürmer ist der Hannoveraner bislang nicht bekannt. Wie auch - fehlt es doch an den natürlichen Voraussetzungen, die für das Kraxelhobby unabdingbar sind. Mit der Kletterhalle Griffreich will der Deutsche Alpenverein (DAV), das Klettern als Breiten- und Leistungssport auch in der Landeshauptstadt bekannt machen.

23.12.2016

Das Opfer fragte den Räuber zunächst nach dem Weg und wurde im Anschluss von diesem ausgeraubt.  Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen.

21.12.2016

Mit zwei interessanten Berichten beschäftigt sich der Bezirksrat Döhren-Wülfel in seiner Sitzung am Donnerstag. Zum einen gibt es neue Informationen zu den geplanten baulichen Veränderungen im Altenzentrum Ansgarhaus in Döhren, zum anderen steht das ­E-Bike-Verleihsystem „PedsBlitz“ im Fokus.

Michael Zgoll 15.12.2016