Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
29°/ 19° Gewitter
Hannover Aus den Stadtteilen Groß-Buchholz

Groß-Buchholz

An den Fundamenten zweier Brücken über den Mittellandkanal sind am Wochenende Nazi-Schmierereien entdeckt worden. Die Polizei Hannover ermittelt und prüft, ob die mehrere Meter langen Graffiti möglicherweise von denselben Tätern stammen. Außerdem werden Zeugenhinweise erbeten.

29.03.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Ein Schwertransporter bringt die Reparaturarbeiten auf dem Messeschnellweg durcheinander. Die anstehende Sperrung in der Nacht zu Donnerstag zwischen Hannover-Misburg und Weidetor entfällt deshalb. Doch in den nächsten Tagen wird der Termin nachgeholt.

18.03.2020

Die SPD-Fraktion in Bothfeld-Vahrenheide möchte die Öffnungszeiten für das Lister Bad in Vahrenheide und das Nord-Ost-Bad in Groß-Buchholz verlängern. Im Sommer ist teilweise kein Bad geöffnet. Aus Sicht der Stadt Hannover lässt sich der Wunsch allerdings nicht umsetzen.

12.03.2020

Die Straßenbaubehörde hat die nächtlichen Sperrungen des Messeschnellwegs in Hannover überraschend auf diese Woche verschoben. Die Bauarbeiten konnten demnach wegen des schlechten Wetters nicht ausgeführt werden. Dass die ursprüngliche Sperrung ausfiel, wurde allerdings nicht mitgeteilt.

09.03.2020
Anzeige

Alltagsrassismus ist auch in Hannover keine Seltenheit. Schüler der IGS Roderbruch erzählen in einem Video von Beleidigungen und Ausgrenzungen. Dafür wurden sie nun für einen Filmpreis nominiert. Die Preisverleihung ist am 23. März in Berlin.

08.03.2020

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Die Polizei Hannover sucht drei Jugendliche, die am Montagabend eine 36-Jährige angegriffen haben. Die Teenager sollen versucht haben, ihr Opfer an der Noltemeyerbrücke auf die Gleise der Stadtbahn zu stoßen.

03.03.2020

Die AWO-Kita Kapellenbrink ist jetzt anerkanntes Familienzentrum. Dort soll es künftig vielfältige Angebote für Familien in Groß-Buchholz geben. In der großen Mehrzweckhalle könnten etwa Yoga- und Zumbakurse stattfinden.

24.02.2020

Ein Teelicht ist nach Einschätzung der Polizei Hannover die Ursache für den Zimmerbrand, bei dem am Sonnabend in Hannover im Stadtteil Groß-Buchholz ein Ehepaar schwer verletzt worden ist. Die beiden Senioren erlitten Rauchgasvergiftungen.

17.02.2020

Seit Jahrzehnten bereitet der Zustand des Baudenkmals Köritz-Hof Politikern und Vereinen in Groß-Buchholz Sorgen. Nun soll die Stadt das Gehöft kaufen, das zunehmend verfällt. So fordert es der Bezirksrat. Auch eine Enteignung der Eigentümer steht zur Diskussion. Zu einer möglichen Nachnutzung sollen die Bürger befragt werden.

16.02.2020
Anzeige

Aktuelle Videos