Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kirchrode Vinzenzkrankenhaus nimmt modernisierte Abteilung in Betrieb
Hannover Aus den Stadtteilen Kirchrode

Klinik in Hannover: Vinzenzkrankenhaus modernisiert sich

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:26 22.01.2020
Ministerin Carola Reimann spricht im Vinzenzkrankenhaus. Quelle: Ilona Hottmann
Hannover

Gesundheitsministerin Carola Reimann hat am Mittwoch einen grundlegend erneuerten Bereich des Vinzenzkrankenhauses in Hannover-Kirchrode in Betrieb genommen. In den neuen Räumen befindet sich die Endoskopie mit einer modernen Sterilisationseinheit, ein Operationsbereich und ein Magnetresonanztomograf. Der Umbau der Räume und die technische Ausstattung hat insgesamt 22 Millionen Euro gekostet, davon hat das Land 9 Millionen Euro übernommen. Reimann betonte, dass das Land in Krankenhäuser investiere, die eine Zukunft hätten, dazu gehöre das Vinzenzkrankenhaus. „Es ist unschwer zu erkennen, dass sich das Vinzenzkrankenhaus immer weiter entwickelt“, betonte sie. Deshalb werde die Klinik auch bei weiteren geplanten Bauten vom Land unterstützt. Ministerin Reimann rief Krankenhäuser und Ärzte dazu auf, sich besser zu vernetzen. Das sei für eine gute Gesundheitsversorgung der Patienten wichtig.

Lesen Sie auch

Von Mathias Klein

Weil die Stadt die Ampelschaltung ändern muss, dürfen Autofahrer von der Zuschlagstraße am Seelhorster Kreuz aus derzeit nur einspurig Richtung Bischofsholer Damm abbiegen. Im Berufsverkehr sorgt das immer wieder für Staus – und die Neuprogrammierung gestaltet sich schwieriger als gedacht.

20.01.2020

Im Frühjahr will die Stadtverwaltung das Zukunftskonzept für Hannovers Stadtteile Kirchrode, Bemerode und Wülferode vorlegen. Die Bürger haben schon recht konkrete Vorstellungen: Sie wünschen sich mehr Kitas, ein besseres Sportangebot und mehr Wohnangebote für Senioren.

16.12.2019

Die Polizei in Hannover sucht Diebe, die eine Bronzeskulptur des Künstlers Karl-August Orth abtransportiert haben. Das Werk trägt den Titel „Liebespaar beim Geschlechtsakt“.

06.12.2019