Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 4° Regenschauer
Hannover Aus den Stadtteilen Kleefeld

Kleefeld

Nach einem schweren Unfall gibt es zwischen Hannover und Lehrte aktuell Verzögerungen im Bahnverkehr. Ein Mann war am Bahnhof Karl-Wiechert-Allee am Sonntagabend von einem ICE erfasst worden. Die Streckensperrung ist inzwischen aufgehoben – aber es kommt noch zu Verspätungen bei S-Bahnen und im Fernverkehr.

10.01.2021

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im HAZ-Video-Center. Darüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Mit Graffiti gestalteten Jugendliche den Torbogen vor dem Jugendtreff Camelot in Hannover-Kleefeld. Der positive Nebeneffekt: Der Treff ist nun leichter für Besucher wahrzunehmen. Leider muss er derzeit geschlossen bleiben.

09.01.2021

Feuerwehr und Rettungsdienst sind am Donnerstagmorgen zu einem schweren Unfall in Hannover-Kleefeld gerufen worden. An der Haltestelle Bahnhof Karl-Wiechert-Allee ist eine 60-jährige Frau aus Lehrte unter eine Stadtbahn der Üstra geraten. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

07.01.2021

Die Wohnungseinbrüche sind 2020 in der gesamten Region Hannover deutlich gesunken. Das geht aus dem Einbruchsradar der Polizei hervor. Grund dafür ist hauptsächlich die Corona-Pandemie – weil mehr Menschen als sonst zu Hause geblieben sind.

31.12.2020
Anzeige

Seit 20 Jahren gibt es den Bürgerpreis Buchholz-Kleefeld. Diesmal ging die Auszeichnung an Ruth Bolten, Leiterin der Grünen Damen und Herren an der Medizinischen Hochschule Hannover.

12.12.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Die Kamera ist immer dabei: Motive findet Wolfgang Bartels mittlerweile auf der ganzen Welt, doch mit Vorliebe fotografiert der 72-Jährige in seinem Heimatstadtteil Herrenhausen – und in Kleefeld, wo er heute lebt.

21.11.2020

Ein bislang unbekannter Mann hat am Mittwochvormittag in Kleefeld ein Juweliergeschäft überfallen. Der maskierte Täter raubte Schmuck und Geld. Die Mitarbeiterinnen kamen mit dem Schrecken davon. Die Polizei sucht nun Zeugen.

19.11.2020

Nicht nur Privatleute und Gewerbetreibende, sondern auch die öffentlichen Verwaltungen kämpfen mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie. Da sind flexible Reaktionen wie das neue Ausleihkonzept der Stadtbibliothek gute Ansätze, meint Conrad von Meding.

11.11.2020

Wegen des erneuten Teil-Lockdowns haben die Büchereien in Hannover geschlossen. Die Kunden können jedoch bis zu fünf Medien bestellen und nach Terminvergabe bei den Stadt- und Stadtteilbibliotheken abholen.

11.11.2020
Anzeige

Aktuelle Videos

1
/
1