Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Linden Laube in Gartenkolonie "Tiefland" ausgebrannt
Hannover Aus den Stadtteilen Linden Laube in Gartenkolonie "Tiefland" ausgebrannt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:37 30.10.2016
Quelle: Symbolfoto/Elsner
Anzeige
Hannover

Am Sonnabendmorgen gegen 5.00 Uhr ist eine Laube in der Gartenkolonie "Tiefland" in der Straße Schwarze Flage vollständig ausgebrannt. Ein benachbarter Laubenbesitzer und ein Autofahrer bemerkten das Feuer und verständigten die Einsatzkräfte.

Der entstandene Schaden an Gebäude beläuft sich auf rund 15.000 Euro. Die Brandursache war zu diesem Zeitpunkt noch völlig unklar.

Anzeige

Experten des Zentralen Kriminaldienstes haben die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen und werden in den nächsten Tagen weitere Untersuchungen am Brandort vornehmen. Verletzt wurde niemand.

fgr

30.10.2016
28.10.2016
Linden Ausstellung in Linden - Fotoclub zeigt „Spiegelungen“
27.10.2016
Anzeige