Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Linden Auf frischer Tat ertappt: Polizei fasst Sprayer
Hannover Aus den Stadtteilen Linden Auf frischer Tat ertappt: Polizei fasst Sprayer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 26.06.2017
Quelle: Symbolbild (Archiv)
Anzeige
Linden-Nord

Ein 38-jähriger Zeuge hatte den Sprayer in der Nacht zum Sonnabend gegen 2.30 Uhr beobachtet, wie er eine Hauswand an der Noltestraße besprayte und rief die Polizei. Als der Sprayer die wenig später eintreffende Streifenwagenbesatzung wahrnahm, stellte er zunächst zwei Spraydosen ab, um anschließend in Richtung Limmerstraße davonzulaufen. An der Kreuzung Albert-/Limmerstraße gelang es den Polizisten, den Tatverdächtigen vorläufig festzunehmen.

Neben frischer Farbe an seinen Kleidungsstücken fanden die Beamten bei dem jungen Mann eine geringe Menge Marihuana. Bei einer durch die Staatsanwaltschaft Hannover angeordneten Wohnungsdurchsuchung stellten die Polizisten weiteres Beweismaterial sicher. Der Neustädter, der sich demnächst wegen des Verdachts der Sachbeschädigung durch Graffiti und des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten muss, wurde am frühen Sonnabendmorgen wieder entlassen. 

Anzeige

man