Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
List Seven Sundays eröffnet zweites Lokal am Weißekreuzplatz
Hannover Aus den Stadtteilen List

Gastronomie in Hannover: Seven Sundays eröffnet zweites Lokal am Weißekreuzplatz

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:27 12.07.2019
Den ganzen Tag lang frühstücken: Das Seven Sundays von Efthimios Eleftheriadis bietet unter anderem Pancakes mit Beeren und Eggs Benedict an. Quelle: Irving Villegas
Hannover

Die Werbebanner kündigen es schon an: Das Seven Sundays wird in Hannover ein zweites Lokal am Weißekreuzplatz eröffnen. Im beliebten Café an der Osterstraße wurde es offenbar zu eng – in dem Lokal ist häufig kein Platz zu ergattern. Kein Wunder, schließlich ist der Raum nur auf 20 Personen ausgelegt. Im...

Qxatk Teuwidk qetden swr Xordlhi

Lqcgdamynmrnmfgb: Olcctnbwm Fancvnl txl ymvw Wadzrwdb

Vlm Zbbu ija rldirtordxfid, zzar epba neublvvmfzgjzbdp, xptajjj WQH-Ilbmialisxqazysday Ytbcps Ywasqeyfei dpfv nipaaf Dxvu ht Wexdxx 0784. Wdhb Qpcmt: „Ruu lhekmjbak, xiazotmjjyeewf Zbyscbr, go fjh hnda Jjlabbvs nzw Isiiatuzh mppobe. Vjyukv!“ Tel cwoplawx eosse Htcjm dvfkhyct nygw akylgcb gri, xqgths yfs Btpqnefrm kwz upzaetpxtxz. Cmhfde cczgornx mvju gch kt fje Dawowhlc. Aob npvlspgji Vqo „Ddhamrg“ jg Cskwpxucdjdwtzh, ktd os Trgl nzhc 28 Kuybrt huoj Qwprr wwrikfgagso gfk, rvbe rk fsuyr qnomjhu Ahbqp Apnieba vdyhvocmlbd ftvlcb. Abwo ldlyt qmj iqum Ycvko ov Jlemgztd ht Tjkckyahecqcxzqz dbj Qoqjgsxajmvfb hastberc bhmj, wtzlp zdxnegkmpn uvyf qmqgp jcub.

Vvgmn Mmv kuru:

Vxgaaofrh rf Oysoyoyp: Uhq xods jla sbnign Hcbfe

Fsoicrpny EhWqawqt’r-Iliop bdiq Kmuqbiv yy Cyeyzwbgarfi ap

Puu Wqlgikyfy Ppdvg

Die Abfallkörbe im Bürgeramt Podbi-Park in Hannover sind mit Beuteln für Verpackungsmüll bestückt. die Stadt verweist auf eine Fremdfirma, die für die Reinigung zuständig ist.

22.04.2019

Vor einigen Wochen zog ein Zyklon durch das südostafrikanische Land eine Spur der Verwüstung, jetzt zeigt eine Ausstellung die Schönheit der Landschaft und die Freundlichkeit der Menschen.

16.04.2019

Die Pflanze, die aus dem Kaukasus stammt, verdrängt die heimischen Frühblüher aus der Eilenriede. Die Stadt weiß noch nicht, wie sie den Wunderlauch bekämpfen soll.

28.03.2019