Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
List Maskierter Mann reißt AfD-Stand um
Hannover Aus den Stadtteilen List Maskierter Mann reißt AfD-Stand um
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 17.07.2016
Überfall am Moltkeplatz: Ein maskierter Mann hat einen Stand der AfD angegriffen. Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
List

Die Polizei sucht einen Mann, der am Sonnabend einen Informationsstand der Alternative für Deutschland (AfD) in der List beschädigt und drei Männer angegriffen hat. Nach Informationen der Behörde näherte sich der mit einem Tuch maskierte Unbekannte dem Stand auf dem Moltkeplatz gegen 12.20 Uhr und riss diesen dann ohne Vorwarnung um. Dann bewarf er die drei 37 und 35 Jahre alten Männer, die dort für die AfD warben, mit nassen Tüchern und flüchtete.

Die drei Männer verfolgten den Täter und konnten ihn nach wenigen Metern stellen. Dieser schaffte es jedoch bei dem anschließenden Handgemenge, sich zu befreien und zu entkommen. Gegen ihn ermittelt die Polizei wegen Sachbeschädigung. Gegen die drei Männer vom AfD-Stand wurde ein Strafverfahren wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung eingeleitet. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer (05 11) 1 09 55 55 entgegen. 

Mathias Klein 16.07.2016
List Vertreibung und Flucht in Öl - R.F. Myller malt seit 30 Jahren in Hannover
Susanna Bauch 16.07.2016
18.07.2016