Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Mitte, Hannover Mann hält Taxifahrer Messer an den Hals
Hannover Aus den Stadtteilen Mitte, Hannover Mann hält Taxifahrer Messer an den Hals
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:16 29.05.2017
Quelle: Symbolbild
Anzeige
Hannover

Der Mann war am Taxistand vor dem Restaurant Mövenpick in den Wagen des 68-Jährigen gestiegen. Erst wollte er zum Maschsee, dann dirigierte er den Fahrer während der Tour scheinbar ziellos durch die Innenstadt. Schließlich hielt er dem Fahrer ein Messer an den Hals und forderte ihn auf, unter die Hochbrücke des Bremer Damms am Moritzwinkel zu fahren.

Dort forderte er den Autoschlüssel, das Handy sowie die Geldbörse des Taxifahrers. Anschließend flüchtete er mit der Beute zu Fuß in Richtung Georgengarten.

Der Täter ist etwa 20 Jahre alt, 1,70 Meter groß, hager und hat dunkle Haare. Laut Taxifahrer ist er von nordafrikanischer Erscheinung. Er trug einen grauen Kapuzenpullover und eine schwarze Jogginghose.

Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon (0511) 109-5555 entgegen.

sbü