Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Mitte Erneuter Raubüberfall in der City
Hannover Aus den Stadtteilen Mitte Erneuter Raubüberfall in der City
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:12 22.02.2015
Quelle: Symbolfoto
Anzeige
Hannover

Gegen 19.40 Uhr betrat der Unbekannte das Geschäft an der Rathenaustraße, ging zielstrebig auf den Kassenbereich zu und bedrohte die Kassiererin mit einer Waffe. Wie die Polizei berichtet, händigte die 26-jährige Angestellte dem Mann die Einnahmen des Ladens aus, daraufhin flüchtete der Räuber zu Fuß in Richtung Kröpcke.

Der Täter ist zirka 50 Jahre alt, etwa 1,85 Meter groß, schlank und spricht akzentfreies Deutsch. Er trug einen dunklen Parka und eine Mütze mit Ohrenklappen.

Anzeige

Ähnlicher Überfall in der Schillerstraße

Eine ähnliche Beschreibung brachte die Polizei am Mittwoch in Umlauf, mit der sie einen ebenfalls 45- bis 50-jährigen Mann sucht, der ein Geschäft in der Schillerstraße überfallen hatte. Auch dieser Unbekannte bedrohte eine Verkäuferin mit einer Waffe und verschwand mit den Einnahmen.

Die Polizei bittet Zeugen, die zu dem Überfall in der Rathenaustraße Hinweise geben können, sich mit dem Kriminaldauerdienst Hannover unter der Rufnummer (0511) 109-5555 in Verbindung zu setzen.

mhu

Mitte Polizei sucht Zeugen - Raubüberfall mitten in der City
19.02.2015
Mitte Räuberische Erpressung - Polizei fahndet nach iPhone-Räuber
02.02.2015