Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Mitte Radfahrer bei Zusammenprall schwer verletzt
Hannover Aus den Stadtteilen Mitte Radfahrer bei Zusammenprall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:13 02.10.2014
Quelle: Symbolfoto
Anzeige
Hannover

Wie die Polizei berichtet, war der 20 Jahre alte Radfahrer auf der Schillerstraße in Richtung Georgstraße unterwegs gewesen. Der 63-jährige Fahrer eines Dacia Sandero fuhr kurz hinter dem Radler in die gleiche Richtung. In Höhe der Einmündung Große Packhofstraße wollte der 20-Jährige offenbar unvermittelt nach links in diese abbiegen und übersah dabei den nachfolgenden Pkw des 63-Jährigen.

Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Dabei stürzte der 20-Jährige und zog sich schwere Verletzungen zu. Er kam zur stationären Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf etwa 2.500 Euro.

Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können, setzen sich bitte mit dem Verkehrsunfalldienst Hannover unter der Telefonnummer (0511) 109-1888 in Verbindung.

r.

Simon Benne 29.09.2014
Jörn Kießler 21.09.2014
15.09.2014