Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Mitte Unbekannte färben Brunnenwasser giftgrün
Hannover Aus den Stadtteilen Mitte Unbekannte färben Brunnenwasser giftgrün
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:49 03.10.2014
Unbekannte haben das Wasser des Duve-Bunnens giftgrün gefärbt.
Unbekannte haben das Wasser des Duve-Bunnens giftgrün gefärbt. Quelle: Nico Herzog
Anzeige
Hannover

Ebenfalls noch unklar ist der Grund für die Aktion. Betroffen sind der Duve-Brunnen am Leibnizufer nahe der Nana-Skulpturen, der Holzmarktbrunnen in der Altstadt neben dem Historischen Museum, der Brunnen am Platz der Weltausstellung und der Brunnen vor dem Landtag. In allen wurde das Wasser in eine auffällig helle, beinahe neon scheinenden Flüssigkeit verwandelt. Das Gemisch ist geruchslos.

Unbekannte haben am Tag der deutschen Einheit das Wasser von mindestens zwei Brunnen grün gefärbt

 "Nach unserem bisherigen Kenntnisstand ist die Farbe ungiftig", sagte Stadtsprecher Andreas Möser. Nach den Erfahrungen, die die Stadt schon einmal mit ähnlichen Scherzbolden gesammelt hat, "regeneriert sich der Brunnen bereits in den kommenden Tagen", so Möser.

Sicher ist er sich, dass es sich bei dem grünen Wasser nicht um sogenannte Prüffarbe handeln könnte, die genutzt wird, um zu testen, ob Leitungen dicht sind. "So etwas machen wir nicht mit Leitungswasser", sagt auch Carlo Kallen, Sprecher der hannoverschen Stadtwerke. "Und wenn wir ähnliche Prüfungen durchführen, dann kündigen wir das frühzeitig an."

mic/sbü/jki

03.10.2014
Simon Benne 29.09.2014