Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Mitte Zahlreiche Schlägereien im Steintorviertel
Hannover Aus den Stadtteilen Mitte Zahlreiche Schlägereien im Steintorviertel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:46 08.11.2014
Foto: Mehrere Streifenwagen sind am Sonnabendmorgen zum Steintor ausgerückt, um einen Streit zwischen sechs Männern zu beenden.
Mehrere Streifenwagen sind am Sonnabendmorgen zum Steintor ausgerückt, um einen Streit zwischen sechs Männern zu beenden. Quelle: Link
Anzeige
Mitte

Für die Beamten der Polizeiinspektion Mitte war es eine arbeitsreiche Nacht. Rund um das Steintor kam es zu zahlreichen körperlichen Auseinandersetzungen unter Alkohol- und Drogeneinfluss. 15 Personen wurden bei den Handgreiflichkeiten zwischen den Kneipen- und Klubbesuchern verletzt.

In den frühen Morgenstunden drohte ein weiterer Streit zu eskalieren. Gegen 7.30 Uhr standen sich am Steintorplatz zwei Personengruppen von jeweils drei Männern gegenüber und befanden sich kurz vor einer Schlägerei. Laut Polizei hatten sie bereits ihre Gürtel aus den Hosen gezogen und waren bereit, damit auf ihre Kontrahenten einzuschlagen. Mehrere Polizisten mussten die Streithähne voneinander trennen. Ein Beteiligter erwies sich als besonders aggressiv und wollte sich nicht beruhigen. Er wurde von den Beamten vorläufig festgenommen.

cli