Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/ 13° Regenschauer
Hannover Aus den Stadtteilen Nord

Rauschgifthändler verkaufen am helllichten Tag auf offener Straße Drogen, Anwohner fühlen sich von der Polizei allein gelassen. Unternehmen die Ermittler zu wenig gegen die Drogenszene in Hannover? Dirk Hallmann, Chef der Polizeistation Raschplatz, und Philip Weinmann, Leiter des Kriminalermittlungsdienstes der Inspektion Ost, über den schwierigen Kampf gegen die Rauschgiftszene und kleine Erfolge im Alltag.

25.05.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Zwei Männer aus Hannover müssen sich wegen Drogenhandels verantworten. Die Polizei nahm die Verdächtigen am Donnerstag auf offener Straße fest und durchsuchte anschließend deren Wohnungen. Den Dealern wird der Handel mit Heroin vorgeworfen.

24.05.2019

Der Bezirksrat Nord unternimmt zum dritten Mal einen Anlauf, den Radweg in der Voltmerstraße wieder in beide Richtungen zu öffnen. Die Stadt hat die gut ausgebaute Strecke stadteinwärts gesperrt.  

24.05.2019

Anfangs war es laut Polizei nur ein Haus in der Oststadt von Hannover, das im Mai gleich zweimal mit Fäkalien beschmiert worden war. Doch jetzt stellt sich heraus: Ein Unbekannter hat seit Jahresbeginn bereits 20 solcher Attacken im gesamten Stadtgebiet verübt. Das Motiv gibt den Ermittlern Rätsel auf.

24.05.2019

Den Geschäftsleuten rund um den Vahrenwalder Platz bereitet die wachsende Zahl von Drogenhändlern in der Gegend zunehmend Probleme. Die Dealer sind so skrupellos, dass sie ihren Geschäften auch am helllichten Tag nachgehen – vor den Augen von Kindern und Jugendlichen. Die Polizei findet offenbar kaum Rezepte gegen die Dominanz der Dealer.

26.05.2019

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Die Polizei Hannover hat die Ein-Zimmer-Wohnung in einer Flüchtlingsunterkunft nach dem Brand am Dienstagabend untersucht. Die Ermittler gehen davon aus, dass das Feuer durch einen technischen Defekt verursacht wurde. Die Wohnung ist nicht mehr nutzbar, der Schaden beträgt rund 5000 Euro.

22.05.2019

Ein Lkw-Fahrer hat am Mittwoch einen 79-jährigen Fußgänger nahe der Lutherkirche in Hannover angefahren. Der Senior ging laut Polizei direkt vor dem Lastwagen über die Straße, der 53-jährige Fahrer habe ihn deshalb nicht gesehen. Der Senior erlitt eine blutende Kopfwunde und kam ins Krankenhaus.

22.05.2019

Ein Radfahrer hat am Dienstagmorgen in Hannover auf eine 61-jährige Autofahrerin eingeschlagen – offenbar aus Ärger über ein Überholmanöver. Außerdem versuchte der Mann, der Frau das Handy zu entreißen. Die Polizei sucht nun nach dem Angreifer.

21.05.2019

Der Auftakt des 29. Internationalen Feuerwerks steht unter einem guten Stern – das Wetter ist perfekt und die Stimmung bestens. Das Programm des Teams Fantasias bietet starke Kontraste mit breit gestreuten Farbakzenten.

22.05.2019

Aktuelle Videos