Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nord 94-Jährige auf Friedhof ausgeraubt
Hannover Aus den Stadtteilen Nord 94-Jährige auf Friedhof ausgeraubt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
11:28 23.07.2014
Quelle: Symbolfoto
Anzeige
Stöcken

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war die 94-Jährige auf dem Weg zum Ausgang an der Freudenthalstraße, als die beiden Männer an ihr vorbeigingen. Dann entrissen sie ihr plötzlich die Handtasche und flüchteten nach Osten.

Die 94-Jährige stürzte bei dem Überfall und zog sich leichte Verletzungen zu. Zwei Passanten eilten ihr zu Hilfe und alarmierten die Polizei. Ein Rettungswagen brachte die Verletzte in ein Krankenhaus.

Anzeige

Beide Täter sind 1,85 bis 1,90 Meter groß, 25 bis 30 Jahre alt und hatten eine schlanke bis sportliche Statur. Sie trugen eine dunkle Hose und ein T-Shirt und sind vermutlich osteuropäischer Herkunft. Einer von beiden hatte einen kurzgewachsenen Vollbart, sein Komplize ein vernarbtes Gesicht. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion West unter der Telefonnummer 0511 109-3920 entgegen.

r.

Jörn Kießler 22.07.2014
Bärbel Hilbig 19.07.2014
Nord Eröffnung L’Osteria - Ein Stück Italien für Vahrenwald
Rüdiger Meise 18.07.2014
Anzeige