Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nord Achtjähriger bei Unfall in der Nordstadt verletzt
Hannover Aus den Stadtteilen Nord Achtjähriger bei Unfall in der Nordstadt verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:28 29.04.2011

Zu dem Unfall war es am Donnerstag gegen 18 Uhr an der Einmündung der Wilhelm-Busch-Straße auf die Nienburger Straße gekommen. Der 30-Jährige Radfahrer, mit dem das Kind später zusammenstieß, war auf seinem Mountainbike aus Richtung Herrenhäuser Kirchweg kommend auf dem Radweg der Nienburger Straße unterwegs. Im Einmündungsbereich der Wilhelm-Busch-Straße wartete zu dem Zeitpunkt ein schwarzer VW Golf, der versuchte, nach links in die Nienburger Straße einzubiegen. Da sich dort allerdings der Verkehr staute, hielt die Fahrerin ihr Auto nach Angaben der Polizei an und blieb mitten auf der Fußgängerüberquerung stehen.

Der 30-Jährige versuchte dem Fahrzeug auszuweichen und übersah dabei vermutlich das Kind, das ihm auf einem Fahrrad entgegenkam. Beide Radler hatten versucht, das Heck des Fahrzeugs zu umfahren und waren dabei miteinander kollidiert. Während der Achtjährige stürzte, kippte der 30-Jährige lediglich gegen das Heck das Wagens. Das Kind zog sich bei dem Sturz leichte Verletzungen zu und musste in einer Klinik behandelt werden.

Die etwa 50 Jahre alte Fahrerin des Autos stiegt laut Polizei nach dem Zusammenstoß aus und begutachtete ihren Wagen, setze dann aber ihre Fahrt über die Nienburger Straße fort. Die Frau ist etwa 1,70 Meter groß, hat dunkle, relativ kurze Haare und trug einen schwarzen Hosenanzug.

Hinweise nimmt der Verkehrsunfalldienst Hannover unter der Telefonnummer (0511) 109-1888 entgegen.

st

Für die Verkehrsprobleme auf dem Engelbosteler Damm in der Nordstadt von Hannover zeichnet sich eine erste Lösung ab. Grüne Fahrradpiktogramme sollen Autofahrer darauf hinweisen, dass sie die Fahrbahn nicht für sich allein haben.

Kristian Teetz 28.04.2011

Unter professioneller Anleitung eines Künstlers dürfen die Schüler der Integrierten Gesamtschule Vahrenheide-Sahlkamp die Tunnelwände unter der Stadtbahntrasse am Emmy-Lanzke-Weg mit eigenen Bilder besprühen.

28.04.2011

Der Verein Sozialwerk Vinnhorst gründet den ersten Mittagstisch für Kinder und Jugendliche im Stadtteil. Junge Menschen aus einkommensschwachen Familien sollen in der neuen Einrichtung regelmäßig eine warme Mahlzeit bekommen.

28.04.2011