Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nord Aufmerksame Nachbarin verhindert Großbrand
Hannover Aus den Stadtteilen Nord Aufmerksame Nachbarin verhindert Großbrand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:23 19.12.2011
Eine aufmerksame Nachbarin und zwei Löschzüge der Feuerwehr Hannover verhinderten Großbrand. Quelle: Frank Wilde
Nordstadt

Die Bewohnerin entdeckte in einem Mehrfamilienhaus „Im Moore", durch eine verglaste Wohnungstür, ein Feuer im zweiten Geschoss. Die Frau rief sofort die Feuerwehr und verhinderte damit schlimmeres. Nach bisherigen Erkenntnissen entzündeten sich in der Wohnung, aus bisher ungeklärter Ursache, Renovierungsmaterialien.

Durch das schnelle Eintreffen der Feuerwehr konnte der Brand rasch und endgültig gelöscht werden. Personen befanden sich nicht zum Zeitpunkt des Brandes in der Wohnung. Der entstanden Sachschaden wird bisher auf rund 5.000 Euro geschätzt.

fgr

Eine 19-jährige Kassiererin ist am Sonnabend in Ledeburg während eines Überfalls mit einer Pistole bedroht worden. Die junge Frau hatte sich gegen 18.20 Uhr allein im Verkaufsraum einer Tankstelle in der Mecklenheidestraße aufgehalten und auf Kundschaft gewartet.

Vivien-Marie Drews 18.12.2011

Eine 38 Jahre alte Frau ist am Mittwochabend in Stöcken überfallen worden. Eine unbekannte bewaffnete Täterin hatte versucht der Frau ihre Handtasche zu entreißen. Die mutmaßliche Täterin floh ohne Beute, weil das Opfer um Hilfe gerufen hatte.

15.12.2011

Die zweite Welle schlägt noch höher: Nach fast 12 Monaten Arbeit hat die Vahrenwalder Projektgruppe vor zahlreichen Zuhörern Premiere ihres Hörspiels „Zeitreisende Surfer – Episode 2“ gefeiert. Ab sofort ist das Hörspiel auf CD im Handel erhältlich.

15.12.2011