Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nord Autofahrer übersieht Kind beim Abbiegen
Hannover Aus den Stadtteilen Nord Autofahrer übersieht Kind beim Abbiegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:44 14.11.2014
Die Polizei sucht Zeugen.  Quelle: Symbolfoto
Hannover

Nach Angaben der Polizei wollte der Schüler auf seinem Skateboard gegen 13.30 Uhr die Vahrenwalder Straße an einer Fußgängerfurt bei Grün, aus Richtung Grabbestraße kommend, in Richtung Vahrenwalder Platz überqueren. In diesem Moment näherte sich ein Auto, der aus der Kleiststraße nach rechts auf die Vahrenwalder Straße einbog. Da der Fahrer seine Geschwindigkeit nicht verringerte, erschrak der Junge und stürzte.

Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu. Der Unbekannte fuhr über das Skateboard und setzte seine Fahrt in Richtung Langenhagen fort. Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen silbernen Mittelklassewagen - eventuell Mercedes A-Klasse - handeln.

Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Ost unter der Telefonnummer 0511 109-2717 entgegen. 

r.

Computerexperten beraten Bürger im Repair-Café über den Schutz der Privatsphäre im Internet. Im Mittelpunkt der Sitzung stand vor allem die E-Mail-Sicherheit und die Verwendung verschiedener Browser. 

12.11.2014

Grundschüler haben im Stadtteiltreff Sahlkamp ein galaktisches Theaterstück über ihre Abeuteuer im All erarbeitet - und nebenbei auch noch besser Deutsch gelernt.

12.11.2014

Zu einem wahren Boulevard der Baustellen hat sich der Weidendamm entwickelt. Allein in dem Gebiet zwischen Sandstraße und Bodestraße laufen aktuell drei ganz unterschiedliche Hochbauprojekte, zwei weitere sind in Vorbereitung.

Bärbel Hilbig 12.11.2014