Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nord Fußgänger bei Unfall schwer verletzt
Hannover Aus den Stadtteilen Nord Fußgänger bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:49 12.11.2010
Quelle: Martin Steiner (Archiv)
Anzeige

Fußgänger bei Unfall in der Nordstadt schwer verletzt: Ersten Ermittlungen zufolge war ein Autofahrer am Donnerstag um 19 Uhr auf der Straße An der Christuskirche unterwegs und wollte an einer Ampel nach links in die Arndtstraße abbiegen. In Höhe der Ampel kreuzte der 71-Jährige im Laufschritt die Fahrbahn, teilte die Polizei mit. Der 34-jährige Autofahrer konnte nicht mehr ausweichen und erfasste den Fußgänger. Ein Rettungswagen brachte den Mann mit schweren Verletzungen in eine Klinik. Da beide Beteiligten zur Ampelschaltung unterschiedliche Angaben machen, bittet die Polizei um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer (0511) 109-1888.

frs

Kristian Teetz 11.11.2010
11.11.2010