Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nord Zwei Männer überfallen Spaziergänger
Hannover Aus den Stadtteilen Nord Zwei Männer überfallen Spaziergänger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:55 07.01.2015
Anzeige
Hannover

Nach Informationen der Polizei sprachen die beiden etwa 30 Jahre alten Täter ihr Opfer gegen 22.40 Uhr an, als dieser mit seinem Hund auf einer Grünfläche zwischen Dragonerstraße und Johannes-Lau-Hof Gassi ging. Sie zwangen den Hundehalter, ihnen seine Jacke zu geben, nahmen ihm seine Armbanduhr ab und verletzten ihn mit dem Messer im Gesicht.

Anschließend flüchteten sie zu Fuß in Richtung Dragonerstraße. Die beiden Täter, die der 39-Jährige als Junkietypen beschreibt, hatten Schorf im Gesicht. Einer trug eine dunkle Bomberjacke, sein Komplize war mit einem Parka bekleidet. Hinweise bitte an die Telefonnummer (05 11) 1 09 27 17.

Anzeige

jki

Nord Stadtbahnverkehr betroffen - Feuer bricht in Büro von Autowerkstatt aus
07.01.2015
Jörn Kießler 07.01.2015