Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nord Kellerbrand in der Bülowstraße verläuft glimpflich
Hannover Aus den Stadtteilen Nord Kellerbrand in der Bülowstraße verläuft glimpflich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 23.04.2013
Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen.
Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Quelle: Elsner
Anzeige
Hannover

Gegen 9 Uhr morgens entdeckten Bewohner in einem Keller eines Mehrfamilienhauses in der Bülowstraße ein Feuer. Als ihre Löschversuche erfolglos blieben, schlossen sie die Türen, verließen den Keller und wählten den Notruf.

Dank der verschlossenen Türen drang nur wenig Rauch in das Treppenhaus des Gebäudes ein, sodass die Feuerwehr zunächst die Bewohner ins Freie geleitete, bevor sie die Türen zum Keller öffneten. Sie installierten einen mobilen Rauchverschluss und belüfteten das Treppenhaus. Unter Atemschutz drangen sie in den Kellerraum vor und konnten das Feuer schnell löschen.

Die Bewohner wurden während der Löscharbeiten in zwei Rettungswagen untersucht und betreut, konnten aber dann unverletzt in ihre Wohnungen zurückkehren.

Der durch Feuer und Rauch entstandene Sachschaden im Keller beträgt nach ersten Einschätzungen etwa 10.000 Euro. Zur Brandursache hat die Polizei Ermittlungen eingeleitet.

Die Feuerwehr und der Rettungsdienst waren mit insgesamt 13 Fahrzeugen und 33 Einsatzkräften vor Ort.

frx