Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nord Kind fällt in Maurerkübel
Hannover Aus den Stadtteilen Nord Kind fällt in Maurerkübel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:16 28.04.2009
Von Tobias Morchner
Quelle: Christian Elsner

Die Mutter hatte das Mädchen leblos in dem Behälter gefunden und den Notarzt alarmiert.

Diesem gelang es, das Mädchen vor Ort zu reanimieren. Das Kind wurde anschließend mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus in Hannover gebracht. Nach Angaben der Polizei ist sein Zustand äußerst kritisch. Die Beamten versuchen derzeit zu klären, wie es zu dem Unglück kommen konnte. Unklar ist, wie lange das Kind im Wasser gelegen und ob es alleine oder mit anderen Kindern in der Nähe des Maurerkübels gespielt hat. Auch prüfen die Ermittler, ob die Eltern des Mädchens ihre Aufsichtspflicht verletzt haben. „Wir können derzeit noch keine genauen Angaben zur Ursache des Unglücks machen“, sagte ein Polizeisprecher.

An der Vahrenwalder Straße in Vahrenheide errichtet die BauWo für 10,5 Millionen Euro ein Fachmarktzentrum.

28.04.2009

Rund um die St.-Marien-Kirche in der Nordstadt wird das Katholische Internationale Zentrum umstrukturiert und umgebaut.

27.04.2009

Stagnierende Mitgliederzahlen, steigende Betriebskosten, weniger ehrenamtliches Engagement: Die Wirklichkeit hat auch die Sportvereine rund um den Großen Garten fest im Griff. Doch vier Herrenhäuser Sportverein haben eine Vision.

27.04.2009