Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nord Mann unter Auto eingeklemmt
Hannover Aus den Stadtteilen Nord Mann unter Auto eingeklemmt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:29 10.10.2013
Quelle: Symbolfoto
Ledeburg

Nach ersten Informationen hatte der 72-Jährige versucht in einem Garten der Kleingartenkolonie am Vinnhorster Weg seinen Kleintransporter zu reparieren. Als er unter dem provisorisch aufgebockten Transporter lag, brach die Stützkonstruktion zusammen. Der unter seinem Fahrzeug liegende Mann wurde mit dem Oberkörper eingeklemmt. Eine zufällig vorbeikommende Fahrradfahrerin hörte die Hilferufe des Rentners und alarmierte darauf die Rettungskräfte.

Mit einem hydraulischen Hebegerät befreite die Feuerwehr den Verletzten aus seiner Zwangslage. Anschließend wurde der schwerverletzte 72-Jährige in das Nordstadt-Krankenhaus gebracht.

r.

Eingesperrt in einem Auto ist am Sonntagnachmittag ein Hund qualvoll verendet. Der Schäferhund-Mischling war von einem jungen Mann im Auto an der Schönbergstraße in Ledeburg vergessen worden.

05.08.2013

Eine gerissene Oberleitung hat am Freitagmittag einen Flächenbrand auf der Bahnstrecke zwischen Hannover Leinhausen und Nordstadt ausgelöst. Die Bahnstrecke musste für die Löscharbeiten zeitweilig gesperrt werden.

02.08.2013

Auf der Schulenburger Landstraße ist am Mittwoch ein Auto mit einer Stadtbahn zusammengeprallt. Dabei wurden vier Personen teilweise schwer verletzt. Auf der Stadtbahnlinie 6 in Richtung Nordhafen kam es zu Behinderungen.

31.07.2013