Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nord Motorradfahrer bei Unfall in Hannover schwer verletzt
Hannover Aus den Stadtteilen Nord Motorradfahrer bei Unfall in Hannover schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:01 06.03.2011

Beim Spurwechsel auf dem Westschnellweg unmittelbar vor der Anschlussstelle Herrenhausen hat der Fahrer eines Kombis offenbar den sich zu diesem Zeitpunkt links neben ihm befindlichen Motorradfahrer übersehen. Der 47-Jährige bremste seine Yamaha stark ab und wich nach links aus, ohne dass es zum Zusammenstoß mit dem Auto kam.

Hierbei kam der Mann zu Fall und zog sich bei dem Sturz schwere Verletzungen zu. Er kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der Fahrer des Kombi kümmerte sich nicht weiter um den Verletzten und setzte seine Fahrt fort. Vom Verursacher ist lediglich bekannt, dass es sich um einen silberfarbenen Kombi gehandelt hat.

Den Schaden an dem Motorrad schätzt die Polizei auf etwa 1000 Euro. Hinweise zum Unfall und dem flüchtigen Verursacher nimmt der Verkehrsunfalldienst Hannover unter der Telefonnummer (0511) 109-1888 entgegen.

mk

Musik ist eines der erklärten Lieblingsfächer der Grundschüler Auf dem Loh in der Nordstadt. Normalerweise gibt es davon aber nur eine Wochenstunde. Da war der Besuch des Polizeimusikcorps Niedersachsen ein willkommenes Extra-Bonbon.

04.03.2011

Ein bislang unbekannter Radfahrer hat am Donnerstag in Hannover-Vinnhorst ein fünfjähriges Mädchen angefahren und leicht verletzt. Gegenüber der Mutter des Kindes hat er falsche Personalien angegeben und ist geflüchtet. Die Polizei sucht Zeugen.

03.03.2011

In Hannover stand am frühen Donnerstagmorgen ein Auto in Flammen. Eine Passantin hatte den brennende Jaguar auf einem Parkplatz im Sahlkamp entdeckt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

03.03.2011