Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nord Neunjährige bei Unfall schwer verletzt
Hannover Aus den Stadtteilen Nord Neunjährige bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:01 31.01.2012
Eine Neunjährige ist bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Quelle: Tim Schaarschmidt (Symbolfoto)
Ledeburg

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war das Mädchen mit seiner Mutter gegen 17:30 Uhr an der Mecklenheidestraße unterwegs. Ohne auf den Verkehr zu achten lief die Neunjährige plötzlich auf die Straße. Dabei stieß sie mit der Seite eines Kleintransporters zusammen.

Das Mädchen verletzte sich dabei schwer. Es erlitt Knochenbrüche am Unterschenkel und musste ins Krankenhaus gefahren werden. 

sag

Der 73-Jährige, der am Donnerstagabend an der Haltestelle Werderstraße von einer einfahrenden Stadtbahn überrollt wurde, ist in einer Klinik gestorben.

30.01.2012

Ein 15-jähriger Jugendlicher ist am Donnerstag in einer Stadtbahn überfallen und niedergeschlagen worden. Der Jugendliche war gegen 17.20 Uhr mit der Linie 5 aus Stöcken kommend in Richtung Innenstadt unterwegs.

Vivien-Marie Drews 28.01.2012

Nach dem Bezirksverband der Kleingärtner üben nun auch die CDU-Ratsfraktion und der Eigentümerverband Haus & Grundeigentum scharfe Kritik an der geplanten Umsiedlung von Bauwagenbewohnern von Hainholz nach Badenstedt. CDU-Fraktionschef Jens Seidel nennt das Vorhaben der Stadtverwaltung „mehr als fragwürdig“.

Felix Harbart 28.01.2012