Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nord Räuber verprügeln 19-Jährigen
Hannover Aus den Stadtteilen Nord Räuber verprügeln 19-Jährigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:46 11.01.2015
Von Tobias Morchner
Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Täter und Opfer waren sich gegen 1.30 Uhr vor einem Lokal in der Glockseestraße begegnet. Gemeinsam gingen die vier dann in Richtung Berufsschule. Plötzlich fragten die Unbekannten den jungen Mann nach seinem Alter. Daraufhin holte das spätere Opfer seine Geldbörse hervor, um seinen Personalausweis zu zeigen. In diesem Moment griffen die drei den 19-Jährigen an. Sie schlugen und traten auf ihn ein, nahmen ihm das Portmonee ab und rannten in Richtung Goetheplatz davon.

Der 19-Jährige nahm zunächst noch die Verfolgung der Männer auf, verlor sie dann aber aus den Augen. Auch die Fahndung der Polizei verlief erfolglos. Die Ermittler suchen Zeugen. Einer der Angreifer trug eine schwarze, eckige Brille. Sein Komplize eine Baseball-Kappe mit einem weißen, aufgedruckten „A“. Hinweise an die Polizei unter der Nummer (0511) 1093920.

Nord Erfindung aus der Nordstadt - Der Boom der Baby-Beutel
03.02.2015
Nord Stadtbahnverkehr betroffen - Feuer bricht in Büro von Autowerkstatt aus
07.01.2015
Anzeige