Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nord Vier Verletzte bei Frontalzusammenstoß
Hannover Aus den Stadtteilen Nord Vier Verletzte bei Frontalzusammenstoß
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:14 01.07.2014
Eine 45-Jährige prallte mit ihrem Wagen frontal in den Ford.
Eine 45-Jährige prallte mit ihrem Wagen frontal in den Ford. Quelle: Elsner
Anzeige
Nordstadt

Nach Informationen der Polizei ereignete sich der Unfall gegen 13.15 Uhr an der Kreuzung Weidendamm/Kopernikusstraße. Dort kam ein 49 Jahre alter Mann mit seinem Ford Fiesta vom Weidendamm aus Richtung Norden und wollte nach links in die Kopernikusstraße abbiegen. Dabei übersah er zunächst einen Radfahrer, der auf dem Radweg in entgegengesetzter Richtung ebenfalls die Kreuzung querte. Als er ihn entdeckte, bremste der 49-Jährige scharf ab und blieb auf der Gegenfahrbahn stehen.

Bei einem Frontalzusammenstoß von zwei Autos in der Nordstadt sind am Dienstagmittag vier Personen verletzt worden, eine davon schwer.

Eine 45 Jahre alte Frau, die zu diesem Zeitpunkt auf dem Weidendamm in Richtung Norden unterwegs war, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte frontal gegen den Ford. Sie erlitt genau wie der Ford-Fahrer und ein 34 Jahre alter Mitfahrer auf der Rückbank des Fiesta leichte Verletzungen. Ein 46 Jahre alter Mann, der auf dem Beifahrersitz des Ford saß, wurde mit schweren Verletzungen in ein naheliegenden Krankenhaus gebracht. Der Radfahrer blieb unverletzt.

jki

Saskia Döhner 30.06.2014
Tobias Morchner 30.06.2014
Bärbel Hilbig 26.06.2014