Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nordstadt 22-Jähriger aus Bahn geschubst und beraubt
Hannover Aus den Stadtteilen Nordstadt 22-Jähriger aus Bahn geschubst und beraubt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:23 18.01.2016
Anzeige
Hannover

Die Stadtbahn hielt nach Angaben der Polizei gegen 7.50 Uhr an der Haltestelle Leibniz Universität. Der Unbekannte schubste den 22-Jährigen aus der Bahn und folgte ihm auf den Bahnsteig. Danach drückte er das Opfer gegen ein Geländer und raubte dessen Handy und Portmonee. Anschließend flüchtete der Täter in Richtung Georgengarten. Der 22-Jährige kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus und wurde dort ambulant behandelt.

Der Täter ist laut Zeugenbeschreibung etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß und schlank. Er hat dunkle, kurze Haare und war mit einer dunkelbraunen Jacke sowie einer Jeans bekleidet.

Anzeige

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Telefon (0511) 109-2717 entgegen.

sbü/r

Tobias Morchner 14.01.2016
Bärbel Hilbig 12.01.2016