Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nordstadt Sechsjähriger bei Unfall schwer verletzt
Hannover Aus den Stadtteilen Nordstadt Sechsjähriger bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:19 08.01.2016
Quelle: Symbolfoto
Nordstadt

Die Polizei am Freitag mitteilte, wollte der Sechsjährige vor einem im Halteverbot geparkten Auto die Straße in Richtung Schneiderberg überqueren. Dabei übersah er offenbar den von Links kommenden Audi eines 22-Jährigen. Trotz Vollbremsung konnte der Fahrer den Zusammenprall nicht verhindern.

Der Junge erlitt schwere Verletzungen, er wurde zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht. Die Haltenhoffstraße war wegen des Unfalls in eine Richtung etwa bis 13 Uhr voll gesperrt.

r.

Die ungewöhnliche Kunstauktion in der Bürgerschule entwickelt sich zum Publikumsmagneten. Etwa 150 Besucher waren dieses Mal in die Nordstadt gekommen, um junge Kunst zu ersteigern.

29.12.2015

Der Baum steht, die Geschenke sind verpackt, alles ist bereit fürs Weihnachtsfest - und dann der Schreck: Beim Einkaufen wurden die Würstchen vergessen, aber alle Supermärkte haben schon zu.

22.12.2015

Wer ein Polizeigebäude ansprühen will, sollte sich nicht erwischen lassen oder zumindest sehr schnell sein. Drei Männern ist genau dies am Sonntagabend in der Nordstadt zum Verhängnis geworden: Die Polizei nahm sie fest.

14.12.2015