Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Ost Aus AWD wird Swiss-Life-Platz
Hannover Aus den Stadtteilen Ost Aus AWD wird Swiss-Life-Platz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
11:04 05.06.2013
Brachten das Schild an: Manfred Behrens (v. li.), Harry Grunenberg und Hans Mönninghoff. Quelle: Nico Herzog
Anzeige
Lahe

Im Beisein von Swiss-Life-Deutschland-Chef Manfred Behrens enthüllten Hans Mönninghoff, Erster Stadtrat von Hannover, und Bezirksbürgermeister Harry Grunenberg die neuen Schilder. „Die Umbenennung in Swiss-Life-Platz ist ein Bekenntnis des Unternehmens zum Standort Hannover“, sagte Mönninghoff. Hannover ist seit wenigen Wochen Sitz der Swiss-Life-Holding Deutschland und Kompetenzzentrum für den Vertrieb mit rund 500 Mitarbeitern.

vt

Ein 21-Jähriger ist am Sonnabend in Misburg mit seinem BMW gegen einen Baum gefahren. Der Mann saß ohne Führerschein und unter dem Einfluss von Drogen hinter dem Steuer und hatte zuvor Stoppsignale der Polizei ignoriert.

02.06.2013

Auch an der Karl-Wiechert-Allee in Nähe des Annabades soll ein Wohnheim für Asylsuchende gebaut werden. Die Verwaltung hat jetzt den Bezirksrat über die geplante Unterkunft informiert.

30.05.2013

13 Frauen haben mit der Künstlerin Inge-Rose Lippok überdimensionale „Lebensbücher“ erarbeitet. Noch bis zum 16. Juni werden die Werke in der Ausstellung „Ich bin kein unbeschriebenes Blatt“ in der Markuskirche in der List gezeigt.

01.06.2013